hecke-fuer-schattige-plaetze
Liguster kommt auch mit wenig Sonne zurecht

Die besten Tipps für Hecken an schattigen Plätzen

Gibt es in Ihrem Garten auch eine Ecke, in die sehr wenig Licht fällt? Vielen Gewächsen ist dieser Ort wahrscheinlich zu dunkel, weshalb sie schon nach kurzer Zeit eingehen oder ihre Blütenpracht nicht vollständig entfalten können. Grenzt diese Ecke zudem an ein Nachbargrundstück, ließe ein hoher Gartenzaun den Ort noch dunkler und trister erscheinen. Wie wäre es im Gegensatz dazu mit einer grünen Hecke, die für Farbe und Abwechslung sorgt? Aber gibt es überhaupt Pflanzen, die sich unter solchen Bedingungen wohl fühlen? Aber klar, hier erfahren Sie, welche Gewächse sich für eine Hecke im Schatten eignen.

Geeignete Pflanzen für den Halbschatten

Eine genaue Standort Analyse hilft Ihnen dabei, die Pflanzenauswahl zu optimieren. Im Halbschatten sind die Sträucher nicht allzu viel Temperaturschwankungen ausgesetzt, sodass sie sich besser entwickeln können. Versuchen Sie dafür, den Lichteinfall abzuschätzen. Stünde Ihre Hecke wirklich vollständig im Schatten oder gelingt doch etwas Licht an den entsprechenden Ort? Für letzteren Fall eignen sich die folgenden Gewächse am besten:

  • Buchsbaum
  • Eibe
  • Scheinzypresse
  • Feldahorn
  • Gemeiner Schneeball
  • Berberitze
  • Gemeine Hasel
  • Hagebutte
  • Eberesche
  • Stechpalme

Geeignete Pflanzen für den Schatten

Die Auswahl für Gewächse, die sich auch ohne Sonnenlicht gut entwickeln, ist leider etwas geringer. Ein Vorteil ist jedoch, dass sich unter ihnen auch immergrüne Arten befinden, die den tristen Ort das ganze Jahr über mit ihrem Grün bereichern. Diese Pflanzen lieben feuchte Standorte:

  • Efeu
  • Rotbuche
  • Trauben Holunder
  • Liguster
  • Hainbuche
  • Gemeiner Faulbaum
  • Eingriffeliger Weißdorn
  • Schwarze Heckenkirsche
  • Mahonie
  • Lorbeerkirsche

Weitere Tipps

Beim Pflanzen einer Hecke im Schatten sollten Sie zudem Folgendes beachten:

  • halten Sie immer einen Pflanzabstand von 2 m ein
  • große Sträucher brauchen sogar einen Abstand von 2,5-3 m
  • berechnen Sie auch Platz für die spätere Heckensaumflora ein
Text: Gartenjournal.net Artikelbild: Attphotography/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. zaizai
    Geranium
    zaizai
    Stauden
    Anrworten: 0
  2. Kauka
    orchideen
    Kauka
    Andere Garten- und Pflanzenthemen
    Anrworten: 1
  3. Moca
    Frage?
    Moca
    Zierpflanzen
    Anrworten: 2