Eignet sich ein Ginkgo für den Balkon?

Als Park- oder Gartenbaum ist der Ginkgo recht bekannt, aber er kann auch auf dem Balkon kultiviert werden. Dort fühlt er sich wesentlich wohler als im Wohnzimmer, denn er eignet sich nicht gut als Zimmerpflanze.

ginkgo-pflege-balkon
Der Ginkgo kann auch als Bonsai erzogen werden

Welche Arten eignen sich für den Balkon?

Ein Ginkgo biloba kann durchaus gute 30 Meter hoch werden, daher sollten Sie besser eine der klein bleibenden Sorten wie Zwerg- oder Kugel-Ginkgo für Ihren Balkon kaufen. Diesen klein zu halten ist deutlich leichter. Außerdem hat er aufgrund seiner Züchtung schon in jungen Jahren eine ansprechende Wuchsform und wächst besonders langsam.

Wie pflege ich einen Ginkgo auf dem Balkon?

Da ein Ginkgo auf dem Balkon im Topf kultiviert wird, müssen ihm die nötigen Nährstoffe von außen zugeführt werden. Sie sollten ihn daher regelmäßig düngen. Geben Sie ihm zwischen Frühjahr und Herbst etwa alle zwei Wochen eine kleine Portion Flüssigdünger.

Halten Sie den Boden leicht feucht, aber vermeiden Sie Staunässe. Aus diesem Grund sollte der Topf ein Ablaufloch und eine Drainage am Boden haben. Etwa alle zwei bis drei Jahre topfen Sie Ihren Ginkgo um, dabei sollte die Topfgröße jedoch nicht zu groß gewählt werden. Geben Sie dem Ginkgo unbedingt einen hellen Standort.

Darf mein Ginkgo auf dem Balkon überwintern?

Generell ist ein Ginkgo nicht nur pflegeleicht sondern auch winterhart. Im Topf können jedoch die Wurzeln leicht gefrieren, wenn dieser nicht gut und von allen Seiten geschützt wird. Dafür können Sie den Kübel auf eine Styropor- oder Holzplatte stellen und mit einer Luftpolsterfolie, alten Jutesäcken oder Decken umwickeln. Alternativ bietet sich die Überwinterung in einem frostfreien Winterquartier an.

Das Wichtigste in Kürze:

  • eher kleine Sorte wählen
  • Drainageschicht im Topf um Staunässe zu vermeiden
  • regelmäßig düngen
  • im Winter vor Frost schützen oder frostfrei überwintern
  • etwa alle 2 bis 3 Jahre umtopfen

Tipps

Bei einer Überwinterung auf dem Balkon braucht Ihr Ginkgo unbedingt einen guten Rundum-Schutz vor Frost.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: Elliotte Rusty Harold/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.