So integrieren Sie Gabionen in die Gartengestaltung – Ideen-Sammlung

Gabionen verleihen dem modernen Garten ein originelles und zeitgemäßes Image. Stylish im Look und funktionell in der Konzeption, lassen sich mit den steingefüllten Drahtkörben kreative Ideen verwirklichen. Stöbern Sie hier in einem Repertoire fantasievoller Verwendungsvarianten für eine stilechte Gartengestaltung mit Gabionen.

gartengestaltung-mit-gabionen
Zur Hangbefestigung sind Gabionen sehr beliebt

Stabilität im Hang mit Gabionen – so gelingt es

Ursprünglich wurden Gabionen konzipiert für die Stabilisierung von Böschungen in den italienischen Alpen. Heute nutzen findige Gärtner die verzinkten Drahtkörbe, um einen Garten in Hanglage dekorativ und kostengünstig zu befestigen. Mit einem Fundament aus Beton verwandeln sich Gabionen-Wände in dekorative Schwergewichtsmauern. Grüne Sparfüchse füllen auf der Sichtseite kostbare Natursteine und auf der nicht einsehbaren Rückseite günstige Schottersteine ein.

Mithilfe von Pflanztaschen lassen sich genügsame Steingartenpflanzen zwischen den Steinen einsetzen für ein natürliches Erscheinungsbild. Das freut Insekten und andere Nützlinge, die hier einen geschützten Rückzugsort vorfinden. Integrieren Sie wetterfeste Strahler zwischen der steinernen Füllung verwandelt sich die nüchterne Gabionenwand bei Nacht in einen geheimnisvollen Wall.

Kreative Ideen für die Gartengestaltung – Inspirationen und Anregungen

Die Verwendung von Gabionen als Hangbefestigung war der Startschuss für eine Vielzahl fantasievoller Gestaltungs-Ideen. Lassen Sie sich von der folgenden Sammlung inspirieren:

  • Dekorative Raumteiler im modernen Garten als Alternative zur Trockenmauer
  • Sichtschutzwand für Mülltonnen, begrünt mit immergrünen Kletterpflanzen
  • Gartenbank aus 3 Steinkörben (100x50x50 cm) mit Deckelgitter und Dielenhölzern als Sitzauflage
  • Rosenbogen mit Gabionen als Basis für den romantischen Garten mit angesagtem Flair
  • Gabionenwand mit integriertem Grill oder eingebauter Feuerstelle

Keine Lust auf mühseliges Steineschleppen, um Gabionen zu befüllen? Dann nutzen Sie die verzinkten Drahtkörbe als Rahmen für ein Hochbeet. Die Gittermatten werden mit wetterfesten Kokosmatten ausgelegt und mit Pflanzenerde gefüllt. Fertig ist ein Hochbeet mit modernen Stil.

Tipps

Mit Gabionen zaubern Sie eine Kräuterspirale in zeitgemäßer Optik. Mit steingefüllten Drahtkörben als äußere Form, schlagen Sie die Brücke vom traditionellen Kräuteranbau in die Moderne. Indem Sie die Sonnenanbeter unter den Kräuterarten mit Pflanztaschen in die Steinfüllung integrieren, vergrößeren Sie die Anbaufläche und verleihen Ihrer Gabionen-Kräuterspirale besonderes Flair.

Text: Paula Jansen
Artikelbild: ThomBal/Shutterstock
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.