Foliengewächshaus Eigenbau
Bei der Konstruktion des Unterbaus sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt

Selber bauen oder Foliengewächshaus kaufen?

Ob als flacher Tunnel oder aufrecht begehbares Foliengewächshaus, selber bauen macht Spaß, ist eine kostengünstige Möglichkeit, um Jungpflanzen zu ziehen und gelingt auch ungeübten Heimwerkern. Für die Vorbereitung des Gartenbodens und das Aufbauen werden je nach Größe nur wenige Stunden benötigt.

Da vorgefertigte Treibhäuser im Handel recht teuer sind, fragen sich viele handwerklich begabte Kleingärtner oft, ob Foliengewächshaus selber bauen nicht auch eine Variante wäre, um in den Frühjahrswochen die eigenen Jungpflanzen zu ziehen. Selbst entworfene Folienkonstruktionen bieten dazu auch noch eine Fülle von persönlichem Gestaltungsspielraum und besondere baustatische Kennwerte müssen in der Regel bei solch einem Kleingewächshaus nicht beachtet werden.

Einfach aufzustellen und günstig im Preis

Im Gegensatz zu den mit Glas bedeckten Treibhäusern kann bei einem Foliengewächshaus auf Fundamente gänzlich verzichtet werden. Einfache Varianten, die auch begehbar sein können, lassen sich kostengünstig und ähnlich einem Tunnel aufbauen. Und ein Holz- oder Metallgestell als Folien tragendes Gerüst ist in wenigen Stunden auch selbst gebaut. Werden höhere Qualität und eine längere Lebensdauer gewünscht, verwendet man besser hochwertige Werkstoffe, besonders, was die Abdeckfolie für Dach und Wände anbelangt.

Foliengewächshaus als Bausatz aus dem Handel

Wer ein Foliengewächshaus nicht selber bauen kann oder möchte, findet im einschlägigen Gartenfachhandel vorgefertigte Bausätze in vielen Größen, aber auch Qualitäten. Die beiliegende Aufbauanleitung macht es den Freizeitgärtnern meistens sehr leicht, die Einzelteile in angemessener Zeit fachgerecht zu montieren. Der entscheidende Nachteil: Fertige Kleingewächshäuser sind bisweilen unverschämt teuer und wer online bestellt, muss zusätzlich noch mit nicht unerheblichen Transportkosten rechnen.

Vorbereitung der Gartenfläche

Sein Foliengewächshaus selber zu bauen hat den nicht unwesentlichen Vorteil, dass Sie die Größe in der Fläche und die Höhe (wichtig für möglichst aufrechtes Arbeiten!) optimal nach eigenen Ideen planen und den Platzverhältnissen im Garten individuell anpassen können. Als Stellfläche wählen Sie am besten einen möglichst halbschattigen Bereich, von dem Sie wissen, dass die Gartenerde zur geplanten Bepflanzung passt. Besonders wichtig: Die Bodenoberfläche soll möglichst eben sein. Das hat nicht etwa nur optische Gründe (in der Natur ist schließlich auch nicht alles gerade!), sondern soll helfen, dass sich im Innern des selbst gebauten Foliengewächshauses später keine großen Wasseransammlungen aus dem letzten Schlagregen bilden.

Werkzeuge zum Folien-Gewächshaus selber bauen

In Vorbereitung des Areals zum Aufbauen des Folientreibhauses sollten Sie zumindest einen einfachen Bauplan vorbereiten, nach dem das Gelände vermessen und begradigt wird. Entsprechend der vorgesehenen Kulturen kann die vorgesehene Fläche dann genau abgesteckt und mit Latten markiert werden. So ergibt sich schon mal ein genaueres Bild, wie die geplante Konstruktion des Foliengewächshauses später mit der übrigen Gartenlandschaft harmoniert.

Mess- und Markierungswerkzeuge zur Bauvorbereitung

Benötigt werden je nach Größe und Arbeitshöhe des Folientreibhauses:

  • Bandmaß oder Zollstock zum Vermessen;
  • lange Wasserwaage;
  • Richtlatte und Schlauchwaage (besonders für größere Foliengewächshäuser);
  • Pflöcke und eine Richtschnur (zum Abstecken von Fluchten und Bauhöhen);
  • Werkzeuge für erforderliche manuelle Nivellierungsarbeiten (Schubkarre, Spaten, Schaufel, Pickel);

Tipps

Für Selberbauer von Foliengewächshäusern hält der Fachhandel ein breit gefächertes Angebot an stabilen Verbindungssystemen zum Stecken und Schrauben bereit, die dem Eigenbau die erforderliche Stabilität bieten. Schließlich soll das neue Pflanzenhaus auch widrigen Witterungsverhältnissen standhalten und Ihre wertvollen Pflanzen schützen.

Beiträge aus dem Forum

  1. Andreas
    Blattbefall
    Andreas
    Plauderecke
    Anrworten: 4
  2. Winterschlaf
    Seidenbaum
    Winterschlaf
    Krankheiten
    Anrworten: 8
  3. Andreas
    Frage
    Andreas
    Plauderecke
    Anrworten: 2