Dürfen Zwiebeln blühen?

Zwiebeln werden im Normalfall für den Verzehr angebaut. Hier ist eine möglichst dicke und feste Knolle, aber keine Blüte erwünscht. Dennoch sind Blüten eine normale Entwicklung und für die Samenbildung notwendig.

zwiebeln-bluehen
Zwiebelblüten können als essbare Deko für kreative Gerichte verwendet werden

Die Zwiebelblüte

Werden Zwiebeln mittels Samen angebaut, wird im ersten Jahr der Kultivierung nur Zwiebelgrün ausgebildet. Eine Vegetationsperiode reicht der Pflanze nicht aus, um eine Zwiebel oder gar eine Blüte anzulegen. Erst im zweiten Jahr kann die Bildung einer Knolle beobachtet werden. Bringt die Zwiebel auch eine Blüte hervor, handelt es sich um eine Scheindolde, die aus mehr als 100 einzelnen, gestielten Blüten bestehen kann.

Das Blühen der Zwiebel verhindern

Wer Zwiebeln im Garten oder auf dem Balkon für den täglichen Verzehr anbaut, möchte nicht , dass die Zwiebeln blühen. Daher wurde über die Zucht erreicht, dass die Zwiebelknollen früher reifen und es nur selten zu einer Blütenbildung kommt.
Die Zwiebeln, die im Handel angeboten werden, sind nach der Ernte einer Wärmebehandlung unterzogen worden (drei bis vier Wochen Darre zwischen 30 und 40 Grad). So wird ein Schossen bei der Lagerung weitgehend verhindert.

Blühende Zwiebeln nutzen

Blühende Zwiebeln müssen nicht unbedingt entsorgt werden. Sie können auf verschiedene Weise genutzt werden:

  • als Samenspender für die nächste Zwiebelgeneration
  • als Dekoration in der Blumenvase
  • als essbare Deko

Eigene Samen ziehen

Dazu lässt man die Zwiebelblüten bis zur Samenreife an der Pflanze ausreifen. Die Samen sind reif, wenn ihre Kapseln braun werden. Nun kann man die Blüten ernten und schneidet sie an einem trockenen Tag direkt in eine Schüssel, da beim Ernten die Samen schon aus ihren Hüllen fallen.
Die Samen sollten während des Winters trocken aufbewahrt werden, Ende Februar kann man sie in gute Anzuchtserde aussäen.

Blütenstiele schneiden

Sobald sich bei der Zwiebel ein Blütenstiel entwickelt, kann er heraus geschnitten werden. Die Zwiebel wächst dann normal weiter. Die Blüte kann mit dekorativen Blättern in der Vase aufblühen.

Aufgeblühte Zwiebelblüte

Ist eine Zwiebelblüte bereits voll aufgeblüht, kann die gesamte Zwiebelpflanze entfernt werden, denn es entsteht keine Zwiebelknolle mehr. Die Kraft der Pflanze ist mit der Ausbildung der Blüte aufgebraucht. Das Zwiebelgrün kann jedoch in der Küche als Salatwürze verwendet werden. Die Blüte kann man als essbare Deko im Salat oder auf einer Suppe verspeisen.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: Krasula/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.