So inszeniert sich Zierapfel als Hochstamm – Tipps zu Erziehung

Halten Sie Ausschau nach einem Hausbaum, der sich als florales Kunstwerk im Garten inszeniert, werden Sie bei Zierapfel fündig. Die schönsten Sorten können Sie als Veredelung auf einem Hochstamm erwerben oder Sie erziehen Ihren Malus-Hybriden selbst zum kleinen Baum. Wie das geht, lesen Sie hier.

Zierapfel Stämmchen
Wie jeder Apfelbaum lässt sich auch der Zierapfel problemlos zum Hochstamm erziehen

So erziehen Sie Zierapfel zum Hochstamm

In freier Natur gedeihen Zieräpfel stets als reich verzweigte Sträucher. Damit sich das Gehölz in einen kleinen Baum verwandelt, fällt bereits in frühester Jugend der Startschuss für die Erziehung zum Hochstamm. So machen Sie es richtig:

  • An einem jungen Zierapfel den kräftigen Mitteltrieb an einem Stab mit Baumbinder fixieren
  • Alle Seitentriebe abschneiden, ohne die Rinde zu verletzen
  • In der Folgezeit parallel die Triebspitze aufleiten und konsequent überflüssige Seitenäste kappen

Lesen Sie auch

Hat der Mitteltrieb die gewünschte Stammhöhe erreicht, schneiden Sie die Spitze etwa 20 cm oberhalb des festgelegten Kronenansatzes ab. Dieser Schnitt leitet die Verzweigung ein, aus der letztlich die Krone entsteht. Neue Seitenäste werden eingekürzt bis auf 3 Blätter, damit sie vital verzweigen. In der Folgezeit formen Sie auf diese Weise die Krone, während der Stamm weiterhin gestützt wird und an Durchmesser gewinnt.

Diese veredelten Sorten wollen hoch hinaus

Erziehen Sie einen Malus-Hybriden eigenhändig vom Strauch zum Baum, resultiert daraus infolge der begrenzten Wuchshöhe eher ein Hochstämmchen für den Kübel. Streben Sie hingegen einen majestätischen Zierapfel-Hochstamm mit 8 bis 10 Metern Wuchshöhe als Hausbaum an, halten qualifizierte Baumschulen adäquate Veredelungen für Sie bereit. Die schönsten Sorten haben wir hier für Sie zusammengestellt:

  • John Downie begeistert mit schlankem Wuchs, weißer Blütenpracht und 3 cm großen, essbaren Früchten
  • Red Sentinel punktet mit rosa Knospen, weißen Blüten und kirschroten Äpfelchen im Herbst
  • Golden Hornet reckt sich als Hochstamm bis 10 m in die Höhe, um mit rosa-weißen Blüten und gold-gelben Früchten zu prahlen

Der hohe Aufwand einer Hochstamm-Veredelung schlägt sich nieder in entsprechend hohen Preisen. Exemplare mit einem Stammdurchmesser von 20 cm, schlagen mit Preisen ab 500 Euro zu Buche. Fragen Sie daher Ihre Lieblingssorte als Hochstamm zuerst bei verschiedenen Anbietern an, bevor Sie Ihre endgültige Kaufentscheidung fällen.

Tipps

Bei der Wahl des Standortes für einen Zierapfel sollte das Problem von Bodenmüdigkeit berücksichtigt werden, das bei allen Rosengewächsen gegenwärtig ist. Pflanzen Sie einen jungen Zierapfel nicht an einen Platz, der zuvor eine Malus-Art beherbergte. Alternativ nehmen Sie einen kompletten Bodenaustausch vor.

Text: Paula Jansen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.