Welcher Standort wird dem Usambaraveilchen gerecht?

Das Usambaraveilchen wird trotz seines Pflegeanspruchs hierzulande gern als Zimmerpflanze genutzt. Mit seinen farbenfrohen Blüten weiß es sich einen großen Fankreis aufzubauen. Doch wo in der Wohnung fühlt es sich am besten aufgehoben?

Saintpaulia Standort
Usambaraveilchen mögen es kuschelig warm und hassen Zugluft

Gleichbleibend warm und feucht

Das für Katzen giftige Usambaraveilchen liebt hohe Luftfeuchtigkeit. Der Platz sollte hell bis halbschattig gelegen sein. Mit der vollen Sonne kann sich das Usambaraveilchen nicht anfreunden. Prädestiniert für diese Pflanze sind daher das Badezimmer und die Küche.

Hier noch weitere wichtige Hinweise, die die Standortwahl erleichtern:

  • Nord-, Ost- und Westfenster sind geeignet
  • Temperatur zwischen 18 und 15 °C (nie unter 16 °C!)
  • Temperatur sollte gleichbleibend sein
  • keiner Zugluft aussetzen
  • nicht in die Nähe einer laufenden Heizung stellen (trockene Luft)
  • hohe Luftfeuchtigkeit bewirkt besseres Wachstum

Tipps & Tricks

Ist das Usambaraveilchen zu viel Sonne ausgesetzt, lässt seine Blüte nach und die Blätter färben sich gelblich.

Text: Anika Gütt

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.