Die Blütezeit der Taubnessel

Die Taubnessel gehört in unseren Breiten zu den ersten Pflanzen, die im Frühling reichlich Blüten tragen. Einige Arten blühen fast das ganze Jahr über, andere haben eine kürzere Blütezeit im Frühling und eine zweite im Herbst.

Wann blühen Taubnesseln?
Rote und weiße Taubnesseln blühen ab März

Wann ist die Blütezeit der Taubnessel?

Die Blütezeit der Weißen und Roten Taubnessel beginnt, sobald es draußen wärmer wird. Bereits ab März zeigen sich die ersten Blüten. Diese Arten blühen bis in den Herbst hinein.

Gelbe Taubnesseln haben ihre Hauptblütezeit von April bis Mai / Anfang Juni. Häufig blühen sie ein zweites Mal im Herbst.

Wann ist die beste Zeit, um die Blüten zu sammeln?

Die Blüten sind im Frühjahr am aromatischsten. Sie können sie aber das ganze Jahr über sammeln.

Tipps & Tricks

Rote Taubnesseln sind besonders robust. An einem schattigen, geschützten Standort blüht sie sogar manchmal schon im Februar oder zeigt auch zur Weihnachtszeit noch ihre violetten Blüten.

Text: Sigrid Hestermann

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.