Die übliche Höhe bei Säulenobst

Als Säulenobst bezeichnet man Obstsorten, die aufgrund ihrer genetischen Veranlagung oder durch Schnittmaßnahmen eine säulenartige Wuchsform ausbilden. Innerhalb gewisser Mindest- und Maximalgrößen lässt sich die gewünschte Höhe durch die Hand des Gärtners regulieren.

saeulenobst-hoehe
Die Höhe von Säulenobst lässt sich gut regulieren

Die Höhe kann sich nach unterschiedlichen Kriterien richten

Die meisten Arten von Säulenobst dürfen im Rahmen der Pflege über die Jahre hinweg zu einer Höhe von etwa 2 bis 4 Metern heranwachsen. Im Freiland ausgepflanzte und gut gedüngte Exemplare legen dabei in der Regel ein rascheres Wachstum an den Tag als Säulenobst im Topf. Den speziellen Wünschen eines Hobbygärtners entsprechend kann sich die erhoffte Höhe von Säulenobst nicht zuletzt nach den folgenden Kriterien richten:

Lesen Sie auch

Während also für die Kübelkultur neben einer Sitzgelegenheit im Freien wohl niedrigere Höhen wie etwa 1,5 Meter anzupeilen sind, erfordern hohe Ertragsmengen oder die Funktion als Sichtschutz eine gewisse Mindesthöhe von 2 Metern oder mehr.

Besser früh Gedanken über die optimale Höhe machen

Die meisten Arten von Säulenobst reagieren auf allzu radikale Rückschnitte durchaus empfindlich. Deshalb sollten Sie sich frühzeitig darüber im Klaren sein, welche “Endhöhe” Ihr Säulenobst überhaupt erreichen soll. Bis zum Erreichen der Zielmarke können dann auch am Haupttrieb jährlich schon leichte Rückschnitte vorgenommen werden. So wird nicht zuletzt auch ein Verkahlen der Pflanzenbasis verhindert.

Tipps

So mancher als Säulenobst verkaufte Kirschbaum wächst zwar durchaus schmal in die Höhe, kann aber eine durchaus erstaunliche Maximalhöhe erreichen. Dieser Faktor kann zwar erwünscht sein, sollte sich aber bei der Pflanzung in einem entsprechenden Abstand zum Grundstück des Nachbarn niederschlagen.

Text: Alexander Hallsteiner
Artikelbild: Tobias1900/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.