Wie schnell wächst Riesen-Chinaschilf?

Riesen-Chinaschilf, auch bekannt als Elefantengras gehört zu den Süßgräsern, wie auch der Bambus. Mit bis zu vier Metern Höhe erreicht es ebenfalls eine beachtliche Größe. In einem kleinen Reihenhausgarten ist also kaum Platz für diesen Giganten.

riesen-chinaschilf-wachstum
Elefantengras wächst pro Tag bis zu 5cm

Kann ich das Wachstum von Riesen-Chinaschilf eindämmen?

Den täglichen Zuwachs von bis zu fünf Zentimetern können Sie durch entsprechende Pflege kaum beeinflussen, ebenso wenig die maximale Höhe. Sie können aber etwas dafür tun, dass sich das Elefantengras nicht in Ihrem gesamten Garten ausbreitet. Dank kräftiger Rhizome tut es das nämlich gern. Setzen Sie schon beim Pflanzen unbedingt eine Wurzelsperre in den Boden.

Das Wichtigste in Kürze:

  • täglicher Zuwachs von bis zu 5 cm
  • maximale Größe: bis zu 4 m hoch und 2,5 m breit
  • Wurzeltiefe: bis zu 2 m möglich

Tipp

Nutzen Sie das Riesen-Chinaschilf als schnell wachsenden Sichtschutz.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: Wahyu Budiyanto Toa/Shutterstock

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Erhalten Sie den monatlichen Newsletter von Gartenjournal in Ihr
E-Mail-Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.