Hilfe, die Blüten meiner Phalaenopsis fallen ab!

Die Blütenpracht einer Phalaenopsis kann bis zu vier Monate halten, aber irgendwann geht diese Zeit zu Ende und die Blüten fallen ab. Das ist völlig normal. Grund zur Sorge besteht nur, wenn alle Blüten gleichzeitig welken.

phalaenopsis-blueten-fallen-ab
Zu wenig oder zu viel Wasser vertragen Orchideen nicht gut

Warum fallen die Blüten ab?

Werden alle Blüten gleichzeitig schlaff oder fallen diese gar ab, dann können Sie davon ausgehen, dass Ihre Phalaenopsis sich nicht wohl fühlt. Die Gründe dafür können vielfältig und sogar widersprüchlich sein. Vielleicht hat sie zu viel Wasser oder auch zu wenig bekommen. Haben Sie die Pflanze regelmäßig gedüngt oder an einen anderen Platz gestellt?

Ursachen für vorzeitigen Blütenabwurf:

  • Standortwechsel nach dem Kauf oder auch zu Hause
  • Gießfehler: zu viel oder zu wenig gießen
  • zu kalter Standort
  • zu starke Sonneneinstrahlung
  • Staunässe
  • Zugluft

Tipps

Beginnen bei Staunässe die Wurzeln zu faulen, dann hilft nur ein sorgfältiger und frühzeitiger Rückschnitt der faulen Wurzelteile.

Text: Ursula Eggers

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.