mammillaria-pflege
Die Mammillaria darf auch mal trocken stehen

Mammillaria richtig pflegen – Tipps zur Pflege

Mammillaria gibt es in vielen recht unterschiedlichen Erscheinungsformen. Die meist kugeligen, gelegentlich auch säulenförmigen Kakteen brauchen nur wenig Pflege und sind deshalb gut für Anfänger geeignet. So pflegen Sie Mammillaria richtig.

Was ist beim Gießen von Mammillaria zu beachten?

  • Mammillaria von unten gießen
  • im Sommer häufiger gießen
  • Substrat zwischendurch austrocknen lassen
  • kalkfreies Wasser verwenden

Mammillaria gießen Sie am besten immer von unten. Stellen Sie den Topf in einen Untersetzer, den Sie mit kalkarmem Wasser füllen. Steht nach zehn Minuten noch Wasser im Gefäß, schütten Sie dieses ab.

Im Sommer gießen Sie Mammillaria häufiger, aber erst, wenn das Substrat fast ausgetrocknet ist. Im Winter wird die Gießmenge stark reduziert. Der Wurzelballen darf ruhig ganz austrocknen.

Wird die Mammillaria gedüngt?

Von April bis August düngen Sie Mammillaria mit einem Kakteendünger. Es reicht aus, wenn Sie einmal im Monat Dünger verabreichen.

Frisch gekaufte Pflanzen oder gerade umgetopfte Kakteen dürfen Sie in den ersten Monaten nicht düngen.

Dürfen Sie Mammillaria schneiden?

Nein, Mammillaria wird nicht geschnitten. Abgestorbene Triebe dürfen Sie natürlich entfernen.

Wann ist Zeit zum Umtopfen?

Im Frühjahr sollten Sie überprüfen, ob der Kaktus einen größeren Topf braucht. Nehmen Sie ihn aus dem Gefäß und schütteln Sie dabei das alte Substrat gleich ab.

Falls der bisherige Topf noch groß genug ist, füllen Sie etwas frische Erde ein.

Damit Sie sich an den Dornen nicht verletzen, wickeln Sie ein Frotteehandtuch um die Mammillaria.

Welche Krankheiten und Schädlinge kommen vor?

Bei Staunässe kommt es sehr schnell zu Wurzelfäule. Wie allen Kakteenarten machen auch der Mammillaria häufig Wollläuse und Schmierläuse zu schaffen. Bekämpfen Sie einen Befall möglichst umgehend durch geeignete Mittel aus dem Gartenfachhandel. Halten Sie den Kaktus nicht unter Wasser, um die Schädlinge abzuspülen!

Wie pflegen Sie Mammillaria im Winter?

Damit die Mammillaria Blüten entwickelt, stellen Sie sie im Winter kühler auf. Temperaturen zwischen 10 und 15 Grad sind ideal. Minustemperaturen verträgt der Kaktus nicht.

Im Winter wird nur sehr wenig gegossen und nicht gedüngt.

Tipps

Mammillaria-Kakteen zählen mit über 400 Arten zur größten Familie der Kakteengewächse. Die Blütezeit beginnt im Frühjahr und dauert bis zum Frühsommer. Auch die Dornen sind sehr dekorativ.

Artikelbild: C-ParTy/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. Kinderspielplätze beleuchten ?

    Ich bin mir nicht sicher , ob dieser Beitrag in ein Gartenforum gehört . Aber bestimmt sind hier auch Mütter , die das gern lesen . In einer Bürgerversammlung bei uns wurde gefordert , dass Kinderspielplätze mit einer städtischen Beleuchtung auszustatten sind . Klar kommt die Frage : " Wer soll das bezahlen " . Unabhängig davon bin ich als 60jähriger alter Knacker der Meinung bin , dass Kinder im Dunklen nichts auf einem öffentlichen Spielplatz zu suchen haben . Aber die Zeiten können sich ja auch geändert haben . Für mich würde sich dieser Aufwand aber lohnen , weil []

  2. Kirschlorbeer hat angefressene Blätter und Löcher

    Hallo zusammen, Wir haben vergangenen Herbst eine Kirschlorbeerhecke (Genolia) gepflanzt. Wir haben eine sehr verdichteten Boden, den wir versucht haben mit Sand und Gartenerde aufzubessern. Jedenfalls hat der Kirschlorbeer nun fast überall angefressene (?) Blätter, die evtl. Für dickmaulrüssler sprechen würden. A er an vielen Stellen sind die Blätter abgetrocknet und wahrscheinlich ist das vertrocknete Material einfach abgefallen. Ich weiß nun nicht was ich machen soll, gedüngt wurde noch überhaupt nicht. Im Herbst habe ich etwas Hornspäne ins Pflanzlich gemacht. Die Blätter entfernen? Oder irgenwie behandeln? Wäre um jeden Rat dankbar. Viele Grüße Lena

  3. Balkon

    Ab wann können Orangen und Zitronenbäume wieder auf den Balkon oder sagt man auch dort warten bis die Eisheiligen gewesen sind?

  4. Der Tod als Werbung

    In der heutigen Werbung fiel mir ein Bild auf : Eine Verkäuferin hält einen sehr großen Fisch in den Armen - dieser ist offensichtlich erstickt , wie sein geöffnetes Maul verrät Ich bin kein Öko - Heini und verstehe , daß Tiere für unsere Ernährung sterben müssen . Aber darf man einen toten Körper als Werbung benutzen . Die Verkäuferin kann nichts dafür . Warum hält der Chef nicht sein totes Kind in die Luft und sagt : " Wieder ein Problem weniger " ?

  5. Zwiebeln oder Samen

    Hallo zusammen :D wenn ihr neue Blumen Pflanzt verwendet ihr lieber Zwiebeln oder ist der Samen genauso gut ? Mir ist klar das es sich wahrscheinlich nach der Pflanze an sich richtet da man ja nicht von allen Blumen Samen bekommt, der Grund meiner Frage ist einfach oftmals weiß ich bei Samen nicht ob das schon die Blume oder doch nur Unkraut ist wenn etwas anfängt zu sprießen :(

  6. Stecklinge Forsythie

    Hallo zusammen, bilden nur Jährlinge Wurzeln oder klappt das Wurzelnschlagen auch bei schon verholzten Trieben? Danke