Lilien – Pflanzzeit für Zwiebeln, Samen und Jungpflanzen

Lilien zu pflanzen ist keine schwere Angelegenheit für Hobbygärtner. Damit die jungen Lilien nicht erfrieren und eingehen, stellt sich die Frage nach dem Wann...

Wann Lilien pflanzen
Lilien können im Frühjahr oder im Herbst gepflanzt werden

Lilien pflanzen: Richtige Zeit für Zwiebeln, Samen und Jungpflanzen

Lilienzwiebeln sollten im Herbst oder Frühling gepflanzt werden. Vorgezogene Jungpflanzen aus dem Baumarkt, Gartencenter und Co werden am besten ab März und bis spätestens Mai gepflanzt. Die Samen von Lilien sollten im Herbst gesät werden. Alternativ werden sie im Kühlschrank gelagert und im Frühjahr gesät.

Doch es gibt zwei Ausnahmen unter den Lilien, die nicht im Frühjahr oder Herbst gepflanzt werden sollten. Sie werden im Spätsommer zwischen Ende August und Ende September gepflanzt. Das sind:

  • die Madonnenlilie
  • die Türkenbundlilie

Tipps & Tricks

Wer Lilien im Abstand von mehreren Tagen zueinander pflanzt, bewirkt, dass die Pflanzen zu unterschiedlichen Zeiten blühen und sich eine längere Blütezeit als Resultat ergibt.

Text: Anika Gütt

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.