Lilie: Eintauchen in eine Welt aus Farben

Sie haben eine Lilie gepflanzt, wissen ihren Namen, doch nicht mehr in welcher Farbe sie blüht? Oder Sie suchen nach neuen Exemplaren für das Gartenbeet, die farblich einen guten Kontrast zu den anderen Lilien bilden? Womöglich helfen Ihnen die folgenden Informationen...

Lilien Färbungen
Weiß, orange, gelb, rot oder rosa blühen die schönen Lilien

Weiße Lilien

Die weiß blühenden Lilien lassen sich mit allen andersfarbig blühenden Lilien gut kombinieren. Sie wirken edel, rein, anmutig und klassisch. Zu ihnen gehören unter anderen die folgenden Hybridsorten:

  • ‘White Elegance’: reinweiß
  • ‘Siberia’: schneeweiß
  • ‘White American’: weiß
  • ‘Mister Ed’: reinweiß
  • ‘Starling Star’: rahmweiß, dezent gelblich getönt
  • ‘Album’: leicht grünlicher behaucht über dem Weiß, lange Blütezeit

Lesen Sie auch

Gelbe Lilien

Gelbe Lilien sind seltener als weiße Lilien. Sie sind am besten mit violett und rot blühenden Liliensorten kombinierbar. Sie wirken aufheiternd und strahlend. Zu ihnen gehören beispielsweise:

  • ‘Citronella’: zitronengelb, viele Blütentrauben
  • ‘Royal Gold’: goldgelb
  • ‘Yellow Country’: sattgelb

Orange Lilien

Lilien mit orangefarbenen Blüten lassen sich neben rot und gelb blühenden Lilien gut einsetzen. Folgende sind am bekanntesten:

  • ‘Monte Negro’: tieforange
  • ‘Fire King’: tieforange, Blütenblätter wenig zurückgebogen
  • ‘Apeldoorn’: orangerot

Rosa Lilien

Die rosafarben blühenden Lilien stehen am besten im Einzelstand oder in Kombination mit weißen Sorten. Folgende gehören unter anderen zu ihnen:

  • ‘Trance’: hellrosa
  • ‘Miss Lucy’: hellrosa, gefüllt
  • ‘Elegant Lady’: rosa, stark duftend
  • ‘Stargazer’: rosa mit hellem Saum, bekannte Sorte

Rote bis purpurne Lilien

Die Liste der rot bis purpurfarben blühenden Liliensorten ist lang. Hier eine Auswahl:

  • ‘Imperial Crimson’: tief karmesinrot
  • ‘Nobility’: rubinrot
  • ‘Cupido’: rot
  • ‘Sphinx’: tiefrot
  • ‘Black Beauty’: purpurn, zart und süß duftend , zurückgerollte Blütenblätter
  • ‘Grand Paradiso’: tiefrot
  • ‘Rodeo’: lila, duftend

Zweifarbige Lilien

Zweifarbige Lilien wirken neben anderen Lilien rasch bunt und überladend. Sie sollten als Solitär stehen. Diese Sorten sind wunderschön:

  • ‘Barcelona’: orangerot mit gelber Mitte
  • ‘Muscadet’: weiß mit zartroter Mitte, duftend
  • ‘Journexs End’: rosarot mit weißem Rand
  • ‘Imperial Silver’: weiß mit zinnoberrotem Tupfen
  • ‘Orange Triumph’: orangegelb mit schwarzen Punkten
  • ‘Nettys Pride’: purpurn mit weißen Spitzen
  • ‘Robert Swanson’: purpurn mit gelbem Rand

Tipps & Tricks

An einem Standort außerhalb der Mittagssonne, aber in der Morgen- und Nachmittagssonne prägen sich die Blütenfarben am schönsten aus.

Text: Anika Gütt

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.