Warum verliert meine Kamelie ihre Blütenknospen?

Endlich scheint Ihre Kamelie blühen zu wollen, aber plötzlich wirft sie ihre Knospen ab. Jetzt gilt es, herauszufinden, woran das liegt und wie Sie der Pflanze helfen können, auch wenn die Blüte für dieses Jahr verloren ist.

kamelie-verliert-bluetenknospen
Spätfröste können zur Folge haben, dass die Kamelie ihre Blüten abwirft

Wie bei anderen Störungen, die bei der Kamelie auftreten können, ist auch bei der Knospenbildung der Standort sehr wichtig. Ist der Boden nicht sauer genug, falsch gedüngt oder die Sonne zu heiß, dann verliert die Pflanze auch schon angesetzte Blütenknospen. Ein Standortwechsel in dieser sensiblen Zeit führt ebenfalls sehr häufig dazu, dass die erwartete Blüte ausbleibt.

Mögliche Gründe, warum die Kamelie Knospen abwirft:

  • Standortwechsel nach der Knospenbildung
  • Spätfrost
  • Wassermangel während der Knospenbildung
  • zu viel oder falscher Dünger

Tipps

Während der Knospenbildung ist die Kamelie ziemlich empfindlich, braucht gute Pflege und sollte nicht umgestellt werden.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: DinG32/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.