Hilfe, die Blätter meiner Kamelie rollen sich ein!

Eine Kamelie in voller Blüte ist wahrlich ein attraktiver Anblick, setzt jedoch auch eine gute Pflege und einen wirklich geeigneten Standort voraus. Rollen sich die Blätter dieser empfindlichen Pflanze ein, dann sollten Sie zügig reagieren.

kamelie-blaetter-rollen-sich-ein
Frostschäden können Schuld an eingerollten Blättern sein

Warum rollen sich die Blätter von Kamelien ein?

Der wohl häufigste Grund dafür, dass sich die Blätter einer Kamelie einrollen, ist zu niedrige Luftfeuchtigkeit. Liegt diese über 70 Prozent, dann fühlt sich eine Kamelie wohl. Sinkt die Luftfeuchtigkeit aber erheblich unter 70 Prozent, dann rollt die Pflanze ihre Blätter ein, um so die Verdunstung von Feuchtigkeit zu reduzieren und nicht zu vertrocknen.

Lesen Sie auch

Auch eine schlechte Wasserversorgung durch beschädigte oder verfaulte Wurzeln lässt die Blätter einer Kamelie welken und später abfallen. Weitere Gründe sind zu geringe Wassermengen, das Gießen mit kalkhaltigem (Leitungs-)Wasser oder Schäden durch Frost.

Mögliche Gründe für eingerollte Blätter:

  • zu geringe Luffeuchtigkeit
  • beschädigte oder verfaulte Wurzeln
  • zu wenig gießen
  • Gießen mit kalkhaltigem Wasser
  • Frostschäden
  • falscher Zeitpunkt zum Umtopfen

Kann ich meine Kamelie noch retten?

Sind die Wurzeln Ihrer Kamelie noch intakt, dann besteht durchaus die Chance, die Pflanze noch zu retten. Um das festzustellen, müssen Sie die Kamelie vorsichtig aus der Erde nehmen. Ist die Erde nass, dann tauschen Sie diese aus. Sind Wurzeln dagegen verfault, dann wird die Kamelie eingehen und Sie können die Pflanze getrost entsorgen.

Ist der Wurzelballen Ihrer Kamelie völlig ausgetrocknet, dann gießen Sie die Pflanze mit reichlich kalkarmem Wasser. Das überschüssige Wasser lassen Sie ablaufen. Gießen Sie alle ein bis zwei Tage bis die Pflanze wieder frisch aussieht. Bis sich Ihre Kamelie vollständig erholt hat, können jedoch einige Wochen vergehen. Das gilt auch bei eventuellen Frostschäden. In diesem Fall sollten Sie geschädigte Triebe großzügig zurückschneiden.

Tipps

Je eher Sie auf eingerollte Blätter bei Ihrer Kamelie reagieren, desto größer sind die Chancen die Pflanze noch erfolgreich zu retten.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: Payless Images/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.