Gewächshaus zum Überwintern von Topfpflanzen
Kübelpflanzen sollten rechtzeitig im Herbst ins Gewächshaus umziehen

Welche Kübelpflanzen müssen zum Überwintern ins Gewächshaus?

Die idealen Temperaturen in einem Gewächshaus zur Überwinterung von Kübelpflanzen liegen oberhalb von 5 °C, sind aber je nach Art der Gewächse recht unterschiedlich. Optimal überwintern die Exoten, wenn der Innenraum in mehrere Klimazonen aufgeteilt wird, in denen die Pflanzen nicht zu dicht stehen.

Zuallererst gehören die Topfpflanzen rechtzeitig vor dem ersten Frost in ein schützendes Gewächshaus. Da es sich meistens um verschiedene Sorten handelt, muss bei den Temperaturen ein Kompromiss gefunden werden, der allen Pflanzen, so gut es geht, gerecht wird. Ihr Gewächshaus zum Überwintern von Kübelpflanzen sollte dafür mindestens frostfrei sein, optimal wäre eine kontinuierliche Beheizung zwischen 5 bis 8 °C. Einige besonders empfindliche Gewächse, wie der Hibiskus, benötigen während ihrer natürlichen Ruhephase sogar um die 12 °C.

Die Gewächshausausstattung für Wintergäste

Wenn das Haus lediglich über eine einfache Glasabdeckung verfügt, ist zur besseren Wärmeversorgung eine zusätzliche Isolation, beispielsweise mit einer Noppenfolie zu empfehlen. Auch auf ausreichende Lüftungsmöglichkeiten muss geachtet werden, notfalls über eine Zwangsbelüftung mithilfe eines Ventilators, besonders wenn die Kübelpflanzen ziemlich dicht beieinanderstehen. An Tagen mit intensiver Sonneneinstrahlung ist zusätzlich eine Außen- oder Innenbeschattung hilfreich, die nicht nur vor extremer Lichteinwirkung während der Winterruhe schützt, sondern auch die Heizkosten in Grenzen hält. Einige Beispiele zu den klimatischen Bedingungen, die ein Gewächshaus zum Überwintern von Kübelpflanzen bieten sollten:

Name der Pflanze empfohlene Temperatur (°C) Lichtverhältnisse
Schmucklilie 8 bis 10 hell
Begonie 10 bis 15 dunkel
Buchsbaum kühl, um die 0 °C hell
Dahlien frostfrei dunkel
Zitruspflanzen 8 bis 10 hell
Gladiole frostfrei dunkel
Lorbeer knapp über 0 °C hell
Wandelröschen 8 bis 10 hell
Freesie um die 15 dunkel
Enzian frostfrei hell

Pflege von Kübelpflanzen während des Überwinterns

Grundsätzlich benötigen Ihre Wintergäste bis weit in den Februar hinein sehr wenig Wasser und kaum zusätzliche Nährstoffgaben. Erst wenn beobachtet wird, dass sich die bröcklige Erde beginnt, am Topfrand zu lösen, gibt’s vorsichtig etwas auf die Wurzel. Anders bei den tropischen Arten, die auch während der Wintermonate mäßig gewässert und gedüngt sein wollen. Ab März wird der Wasserbedarf allerdings bei allen Kübelgewächsen etwas höher, da der Austrieb nun langsam wieder anlaufen wird. Besonders wichtig: Achten Sie auch während der Überwinterung der Kübelpflanzen regelmäßig auf einen möglichen Schädlingsbefall sowie die üblichen Pflanzenkrankheiten und entfernen Sie abgestorbene Pflanzenteile regelmäßig.

Tipps

Beginnen Sie mit dem Ausräumen ins Freie, je nach Frosthärte der Pflanzen bei den Sorten, die noch nicht ausgetrieben haben. Wenn ab Mitte Mai nicht mehr mit Frost gerechnet werden muss, können alle Kübelpflanzen wieder ins Freie umquartiert werden.

Beiträge aus dem Forum

  1. Name der Pflanze

    Hallöchen an alle Pflanzliebhaber, ich benötige etwas Hilfe bei der Bestimmung einer meiner Pflanzen. Ich hab sie geschenkt bekommen, sie stand an einem sehr dunklen Standort, hat ziemlich die Blätter hängen lassen. Seit dem sie bei mir halbschattig steht, nicht mehr direkt am Fenster, stehen die Blätter schön nach oben und bilden auch kleine hellgrüne Spitzen nach. Ich möchte ungerne eine falsche Pflege anstreben, leider weiß ich allerdings nicht was es für eine Pflanze ist. Ich besitze zum Großteil eher orchideen und zierspargel bzw. Balkonpflanzen. Ich danke schon mal für zahlreiche Antworten.

  2. Erläuterungen zu Titeln und Punkten

    Hallo liebe Leute! Schon öfters kam die Frage auf was es mit den Titeln und den Punkten auf sich hat. Das möchte ich hier kurz einmal erklären. Genau, diese beiden hier sind gemeint: Es gibt derzeit folgende 5 Titel: Keimling (0) Jungpflanze (5) Gärtner (25) Profigärtner (45) Gartenguru (100) Jedes neue Mitglied fängt mit dem ersten Titel "Keimling" an. Im Laufe der Forumsaktivität werden Punkte gesammelt. Die Zahl in Klammern entspricht der jeweiligen Anzahl von Punkten, die für den nächsten Titel benötigt werden. Für das Erreichen dieser Meilensteine werden Punkte vergeben: Erste Nachricht im Forum geschrieben -> 1 Punkt Du []

  3. Kräuterhochbett

    Moin Moin Ich lebe auf einem kleinen Resthof und möchte mir ein Heilkräuterbeet anlegen. Größe ist 2x3 Hochbeet. Hat da einer schon Erfahrung und wie dämme ich Melisse und Salbei ein, dass sie nicht gleich Quadratmeter groß werden? Ahnung, ja, Grün nach oben und Braun in die Erde. Oder so. Großstadtkind halt. LG

  4. Keimling an Großpflanzen

    Moin Moin Ich lebe auf einem kleinen Resthof und möchte mir ein Heilkräuterbeet anlegen. Größe ist 2x3 Hochbeet. Hat da einer schon Erfahrung und wie dämme ich Melisse und Salbei ein, dass sie nicht gleich Quadratmeter groß werden? Ahnung, ja, Grün nach oben und Braun in die Erde. Oder so. Großstadtkind halt. LG

  5. Urban Gardening

    Hey, ich und meine Freunde wollen unsere Stadt Hamburg etwas schöner gestalten und die Verkehrsinseln bepflanzen. Leider kenne ich mich noch gar nicht richtig aus, was das Bepflanzen von solchen Beeten angeht. Da wollte ich frgaen, ob das einer von euch vielleicht schon mal gemacht hat, ein paar Tipps hat, welche Pflanzen sich dazu eignen und worauf man achten sollte. Vielen Dank ;)

  6. Stabile Garten-Werkzeuge

    Der Reb- oder Rosenscheren-Hersteller, der mir am 03. Januar nicht einfallen wollte - Silvester-Folgen? ;) - heißt Felco Ich habe Euch Fotos von einer Felco-Schere mit Drahtschneider eingestellt und es nochmal getestet: Mit Kunststoff umhüllten 3,7 mm dickem Zaun-Spanndraht mit 2,4 mm starkem Drahtkern funktioniert es tadellos :) Andere Scheren-Hersteller haben diesen "Drahtschneider" kopiert, doch nach Anwendung, auch dünnerer Drähte, waren diese Scheren dann meist oder zeitnah hinüber... Siehe auch Beitrag #40 & #41 unter: https://www.gartenjournal.net/forum/threads/vertikales-gaertnern-in-themenfolgen.372/page-2