Forsythie wann Rückschnitt
Schneiden Sie Ihre Forsythie nach der Blüte

Wann ist der beste Zeitpunkt zum Schneiden von Forsythien?

Der Zeitpunkt zum Schneiden von Forsythien spielt eine wichtige Rolle für die Blüte im Frühjahr. Werden die Sträucher im Herbst stark heruntergeschnitten, bleibt die Blüte aus. Schneiden Sie Forsythien deshalb am besten im Frühjahr.

Forsythien direkt nach der Blüte schneiden

Forsythien entwickeln die meisten Blüten an den Trieben des Vorjahres. Werden diese bei einem Rückschnitt im Herbst geschnitten, fällt die Blüte im nächsten Frühjahr aus.

Der beste Zeitpunkt für das Schneiden von Forsythien ist deshalb der Mai oder Juni, wenn sich die Blüten braun verfärbt haben und sich die ersten Blattspitzen zeigen.

Während des übrigen Gartenjahres sollte die Forsythie nur zu Pflegezwecken sehr vorsichtig geschnitten werden.

Tipps & Tricks

Für den Verjüngungsschnitt, den Sie alle zwei bis drei Jahre durchführen sollten, ist der Winter oder das sehr zeitige Frühjahr ideal. Dabei werden nur stark verholzte Triebe bis auf den Boden zurückgeschnitten.

Beiträge aus dem Forum

  1. Andreas
    Blattbefall
    Andreas
    Plauderecke
    Anrworten: 1
  2. Winterschlaf
    Seidenbaum
    Winterschlaf
    Krankheiten
    Anrworten: 8
  3. Andreas
    Frage
    Andreas
    Plauderecke
    Anrworten: 2