Fleißiges Lieschen auf dem Balkon pflanzen

Das aus Afrika stammende und mittlerweile in Europa meist einjährig kultivierte Fleißige Lieschen (Impatiens walleriana) blüht ausdauernd vom Mai bis in den Herbst hinein. Das macht das sogenannte Springkraut mit seiner Fülle an verschiedenen Sorten und Blütenfarben zu einer optimalen Pflanze für einen Balkon.

Fleißiges Lieschen Terrasse
Das Fleißige Lieschen ist eine Bereicherung für jeden Balkon

Die Standortbedürfnisse des Fleißigen Lieschens

Das Fleißige Lieschen kommt zwar mit Helligkeit gut zurecht, verträgt aber die sommerliche Mittagshitze bei direkter Sonneneinstrahlung nur schlecht. Umgekehrt blüht das Fleißige Lieschen dafür aber auch an halbschattigen bis schattigen Standorten sehr zuverlässig. Die Pflanze hat einen hohen Wasserbedarf und sollte im Wurzelbereich möglichst nie ganz austrocknen. Staunässe mag das Fleißige Lieschen aber nicht, weshalb in den Pflanzgefäßen eine Drainageschicht angelegt werden sollte. Gewöhnliche Blumenerde eignet sich gut als Pflanzsubstrat, bei der Vermehrung aus Stecklingen reicht in den ersten Wochen auch ein simples Wasserglas.

Lesen Sie auch

Das Fleißige Lieschen auf dem Balkon pflanzen

Da das Fleißige Lieschen äußerst frost- und auch relativ kälteempfindlich ist, sollte es nach den Eisheiligen bei Durchschnittstemperaturen ab 10 Grad Celsius auf den Balkon gepflanzt werden. Da das Fleißige Lieschen ungiftig ist, kann es auch auf Balkonen gepflanzt werden, zu denen Kinder und Haustiere Zugang haben. Ideal sind als Standort Balkone, die nicht direkt nach Süden ausgerichtet sind und auf denen die Pflanzen durch eine Überdachung oder auch Seitenwände etwas vor Wind und Regen geschützt sind. Währen der Blütezeit im Sommer sollten die stark wasserbedürftigen Pflanzen möglichst täglich gewässert und etwa alle zwei Wochen mit etwas Flüssigdünger gedüngt werden.

Geeignete Nachbarn für das Fleißige Lieschen auf dem Balkon

Besonders reizvoll wirken die hübschen Blüten des Fleißigen Lieschens auf dem Balkon, wenn sie in einen Kontrast zu anderen Balkonpflanzen gesetzt werden. Aufgrund der Standortbedürfnisse eignen sich vor allem die folgenden Pflanzenarten gut für eine Kombination mit dem Fleißigen Lieschen im Balkonkasten:

  • Pelargonien
  • Petunien
  • Lobelien

Außerdem gibt es innerhalb der Gattung Impatiens verschiedene Arten des Fleißigen Lieschens mit durchaus abwechslungsreichen Blütenfarben- und formen. Beachten Sie, dass sich die gefüllt blühenden Sorten des Fleißigen Lieschens oftmals nur durch Stecklinge zweckmäßig vermehren lassen.

Tipps

Während manche Balkonpflanzen nur in hohen Pflanztöpfen gut gedeihen, gelten für das Fleißige Lieschen andere Gesetze. Dieses blüht nämlich in der Regel dann besonders üppig, wenn die Wurzeln in einem eher engen Pflanztopf stecken.

Text: Alexander Hallsteiner

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.