Warum bekommt die Chinesische Hanfpalme braune Blätter?

Sie legt ein tolles Wachstum hin und sieht prächtig aus. Doch plötzlich färben sich ihre Wedel braun. Das kann sowohl ein Normal- als auch ein Ausnahmezustand sein...

Chinesische Hanfpalme wird braun
Braune Blätter an der Chinesischen Hanfpalme können verschiedene Ursachen haben

Gründe für braune Blätter

Die folgenden Gründe kann es geben:

  • normale Alterungserscheinung der Wedel (werden mit den Jahren abgeworfen)
  • starker Nährstoffmangel (unter anderen Eisenmangel)
  • Schädlingsbefall
  • Krankheitsbefall
  • falsche Überwinterung
  • Trockenheit
  • Nässe im Wurzelbereich
  • anhaltend stauende Hitze
  • Substrat zu kalkhaltig (Achtung: Kalkfreies Gießwasser verwenden!)
  • zu geringe Luftfeuchtigkeit

Braune Blätter richtig abschneiden

Erst wenn die Wedel braun und vertrocknet sind, sollten sie abgeschnitten werden. Doch Achtung: Schneiden Sie sie nicht zu weit ab! Es sollte ein 3 bis 4 cm langes Stück vom Blattstiel am Stamm belassen werden.

Tipps

Wenn sich plötzlich mehrere Wedel braun verfärben, ist das ein Grund zur Beunruhigung. Überdenken Sie die Pflege und den Standort!

Text: Anika Gütt

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.