Wie viel wächst die Chilenische Honigpalme pro Jahr?

Äußerst dekorativ, sehr exotisch und außerdem in Deutschland noch recht selten - so ist die Chilenische Honigpalme eine sehr interessante Zierpflanze. Vor allem bei Sammlern ist sie beliebt. Da sie sehr langsam wächst, sind große Exemplare jedoch recht teuer.

Wie schnell wächst die Chilenische Honigpalme
Erst nach 25 Jahren bildet die Chilenische Honigpalme einen Stamm

Pro Jahr wächst die Chilenische Honigpalme gerade einmal 5 cm. Zwar ist sie winterhart, aber erst mit zunehmendem Alter. Jungpflanzen bis etwa 5 Jahr sollten unbedingt frostfrei überwintern. Erst mit etwa 25 Jahren bildet sie einen richtigen Stamm aus.

Interessante Fakten über die Honigpalme:

  • wächst nur sehr langsam, ca. 5 cm pro Jahr
  • sollte in den ersten 5 Jahren nicht draußen überwintern
  • Stammbildung etwa ab dem 25. Jahr
  • Blütenbildung erst etwa ab dem 60. Jahr

Tipps

Wenn Sie exotische Pflanzen lieben, aber nur einen kleinen Garten haben, dann sehen Sie sich mal nach einer Chilenischen Honigpalme um. Sie wächst nur sehr langsam, ist aber auch in jungen Jahren eine Schönheit.

Text: Ursula Eggers

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.