Zwetschgenbaum blüht nicht

Zwetschgenbaum blüht nicht? Praktische Tipps für Gärtner

Wenn der gut gedeihende Obstbaum keine Blüten ausbildet, können verschiedene Ursachen die Auslöser sein. Wir erklären, welche Schritte zur herrlichen Blütenpracht führen.

Steiltriebe vermeiden, Fruchttriebe fördern

Junge Zwetschgenbäume bilden oft Steiltriebe aus. Diese bilden ein prächtiges Blattwerk, aber Blüten bleiben aus. Sie haben die Möglichkeit, durch sanftes Spreizen den Baum zu unterstützen.

So geht´s:

  • Frühherbst: Steiltriebe entfernen
  • Seitentriebe nehmen einen Winkel von circa 45 Grad ein

Durch diese Methode verbleiben die Assimilate im Astbereich. Der Zwetschgenbaum beginnt, Blüten und Früchte auszubilden.

Veredelung als Ursache

Veredelungsstelle

Die Position der Veredelungsstelle spielt eine wichtige Rolle für das Ausbilden von Fruchtansätzen. Ist diese mit Erde bedeckt, so verhindert sie die Blütenbildung.

Faustregel:

Zwischen Erdboden und Veredelungsstelle müssen mindestens 10 Zentimeter Abstand sein.

Unterlage

Beim Veredeln kommen verschiedene Unterlagen zum Einsatz. Abhängig von der Baumsorte lassen sich einige Zwetschgenbäume zwischen 4 und 8 Jahren Zeit, bevor sie das erste Mal blühen.

  • sämlingsvermehrte Unterlagen: 6 bis 8 Jahre
  • schwache Unterlagen: 5 bis 6 Jahre

Zu viel Dünger

Während der ersten Jahre benötigen junge Zwetschgen keine Zugabe von Dünger. Am besten gelingt die Wurzelbildung im nährstoffarmen Boden. Das breite Wurzelnetz des Baumes ist ebenso breit, wie die Krone. Achten Sie aus diesem Grund auf eine freie Baumscheibe mit schützendem Grasmulch.

Ungünstige Nachbarn:

  • Rindenmulch
  • Blumenzwiebeln
  • Sträucher
  • Stauden

Notlösung: Fruchtgürtel

Sollten diese Maßnahmen keine Besserung hervorrufen, hat sich ein Fruchtgürtel bewährt. Befestigen Sie zu diesem Zweck im März einen Draht um den Baumstamm. Damit dieser nicht einwächst, eignet sich ein Streifen aus Gummi, Blech oder Schaumstoff zwischen Rinde und Draht.

Der Gürtel verbleibt bis zum Herbst am Zwetschgenbaum. Bis zu diesem Zeitpunkt bilden sich in der Regel zahlreiche Blütenknospen für die folgende Vegetationsperiode.

Hinweis:

Diese Methode kann den Baum langfristig schädigen. Folgen zeigen sich nach circa 15 bis 20 Jahren. Der Zwetschgenbaum ist aus dem Garten komplett zu entfernen.

Tipps & Tricks

Es gibt Zwetschgenbäume, die trotz üppiger Blüte keine Früchte hervorbringen. Ungeeignete Baumnachbarn sind die Ursache. Zwei verschiedene Zwetschgensorten nebeneinander gepflanzt, können Abhilfe schaffen.

FT

Beiträge aus dem Forum

  1. Himbeeren zurückschneiden

    Ich weiß, dass Herbsthimbeeren nach der Ernte bodennah abgeschnitten werden. Meine gelbe Himbeeren (Fallgold) haben heuer auch neue Triebe bekommen, die nur 30-60cm groß wurden und keine Früchte hatten. Sollen die auch bodennah geschnitten werden?
    Die Meinungen im Freundeskreis gehen da auseinander.
    Ich würde mich über eine fachkundige Antwort freuen.
    LG Gottfried

  2. Oleander düngen

    Bin eine heiße Verehrerin des Oleanders und habe schon den 3. Nur habe ich Schwierigkeiten beim Düngen. Er verträgt überhaupt kein Blaukorn, obwohl ich nur ein paar Körnchen einbuddle. Nach 2-3 Tagen bekommt er mehrere gelbe Blätter, die er dann auch abwirft.
    Hab ich jetzt schon öfters ausprobiert, es gibt keinen anderen Grund dafür?!
    Weiß jemand Rat ?

  3. Software für Grundstücks- / Gartengestaltung gesucht

    Moin aus dem Norden,

    schwierig zu beschreiben, was ich suche. Es soll so eine Art Zeichen- bzw.. Grafikprogramm sein, mit dem man die Geländestrukturen von Grundstücken "skizzieren" kann, einschließlich der Bebauung / Bepflanzung ect. Demzufolge sollte das Tool eine Bibliothek mit beispielsweise unterschiedlichen Gehwegplatten, Steinen, Zäunen, Bäumen, Pflanzen usw. enthalten. Ich suche keine hochkomplizierte Software für Architekten, sie muss aber auch nicht kostenlos, aber [B]auf jeden Fall leicht beherrschbar [/B]sein. Danke im voraus für entsprechende Empfehlungen!

    HobbygärtnerNiedersachsen
    HobbygärtnerNiedersachsen
  4. Spinnmilben

    Womit bekämpft ihr am erfolgreichsten die Spinnmilbenplage?

  5. Feige ins Haus holen

    Ich habe eine Feige geschenkt bekommen, 3/4 Jahre alt. Wann muss ich sie rein ins Haus
    holen? Sie steht jetzt an der Südwand.

  6. Anthurie schneiden

    Ich habe zwei Anthurien, die eine ist schön groß und ich habe sie schon 6 Jahre. Die andere hab ich von meiner Mutti, die ist so buschig und hat viele Stämme, das sieht einfach nicht schön aus…….kann ich da nun was abschneiden?