Wasser Gartengestaltung

Wasser bringt Leben in jeden Garten. Wasser ist es, das den Pflanzen erst das Erblühen und Wachsen ermöglicht. Wasser ist es auch, das kreativ eingesetzt, Ihren Garten bereichern kann.

Ein Garten am Wasser
Ein Garten am Wasser

Der Gartenteich als Biotop

Der Klassiker der Wassergestaltung im Garten ist der Gartenteich. Je nach persönlicher Präferenz kann dieser entweder sehr formal ausfallen, oder wild bewachsen einem Naturteich ähneln. Wer die Biodiversität in seinem Garten erhöhen möchte, sollte sich für die zweite Variante entscheiden. Bei der Gestaltung eines Naturteiches können Sie sich viel von der Natur abschauen. Unternehmen Sie einen Spaziergang in der Umgebung und halten Sie die Augen offen. Wie sind die Naturteiche bewachsen? Was würde in Ihren Garten passen? Eine mit Farnen und Gräser bewachsene Uferzonen bietet die ideale Umgebung für wasserliebende Kleintiere und mit ein wenig Glück stattet Ihnen auch die ein oder andere Libelle einen Besuch ab. Auch Seerosen bieten sich an, um einen Naturteich attraktiv zu gestalten.

Graziös: Der Springbrunnen

Vor allem von öffentlichen Parkanlagen sind uns Springbrunnen jeglicher Couleur bekannt, die jedem Teich einen Hingucker verpassen und Lebendigkeit einhauchen. Springbrunnen wirken vor allem in formalen Gärten elegant, können aber auch in Naturgärten gut eingegliedert werden. Entweder kann die Springbrunnenanlage direkt unter der Wasseroberfläche installiert werden oder eine Steinskulptur wird als Träger verwendet. Die benötigte Pumpenleistung hängt von der Größe des gewünschten Springbrunnens ab.

Berauschend: Der eigene Wasserfall

Zwar werden Sie keine Niagara-Fälle in Ihrem Garten nachbauen können, doch vor allem in Gärten mit Hanglage ist es kein Ding der Unmöglichkeit, einen echten Wasserfall im Garten zu errichten. Besonders attraktiv kann der Wasserfall unter der Verwendung von Natursteinen gestaltet werden. Das beruhigende Geräusch des plätschernden Wassers werden Sie schon bald nicht mehr missen wollen.

Text: Gartenjournal.net

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.