Wann Erdbeeren pflanzen

Wann ist die beste Pflanzzeit für Erdbeeren?

In Bezug auf die Pflanzzeit zwängen Erdbeeren den Gärtner nicht in einen fest zementierten Zeitplan. Abgesehen von einem optimalen Termin, bieten sich verschiedene Alternativen für die Pflanzung an. Wir haben alle Daten für Sie zusammengestellt.

Sommerzeit ist Pflanzzeit für Erdbeeren

Während die Erdbeerpflanzen aus dem Vorjahr noch fleißig beerntet werden, fällt im Juli bereits der Startschuss für die nächste Pflanzung. Dieser Termin gilt als die optimale Pflanzzeit, aus der im nächsten Jahr die ertragreichsten Erdbeerlieferanten hervorgehen. Wer diesen Termin verpasst, hat immerhin noch Alternativen. So präsentiert sich der Pflanzkalender im Überblick:

  • Juli: der ideale Pflanzmonat für Erdbeeren
  • August: höchste Zeit für die Sommerpflanzung
  • September: Neupflanzung nur in milden Regionen noch empfehlenswert
  • März: die verpasste Sommerpflanzung wird jetzt nachgeholt
  • April: kräftige Jungpflanzen können jetzt noch gepflanzt werden
  • Mai: jetzt schlägt die Stunde von Frigopflanzen

Wenn Sie auf einen Alternativtermin zur Sommerpflanzung zurückgreifen, rückt die Qualität der Jungpflanzen in den Fokus. Die idealen Exemplare präsentieren eine kräftige Herzknospe, mindestens drei gesunde Blätter und ein stabiles Wurzelsystem.

Frigopflanzen setzen im Mai – ernten im Juli

Wer alle Pflanztermine an sich vorüberziehen ließ und trotzdem noch in der diesjährigen Saison frische Erdbeeren ernten möchte, greift zu Frigopflanzen. Dabei handelt es sich um normale Erdbeerpflanzen, die während des Winters gerodet und im Kühlhaus gelagert wurden. Da Frigos exakt acht Wochen nach der Pflanzung ausgereifte Erdbeeren liefern, erfreuen sie sich zunehmender Popularität.

Tipps & Tricks

Spätestens nach drei Jahren im gleichen Beet, ist für Erdbeeren ein Fruchtwechsel empfehlenswert. Um hier im Kleingarten den Überblick zu behalten, ist ein schriftlich fixierter Anbauplan sehr hilfreich. Alternativ kultivieren Sie Ihre Erdbeerpflanzen in Mischkultur und in Reihen. Nach drei Jahren die Reihe zu wechseln, ist deutlich überschaubarer zu handhaben, als das komplette Beet.

Text: Paula Jansen

Beiträge aus dem Forum

  1. Nadine
    Was ist das?
    Nadine
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 15
  2. Sarah987
    Gurkenschale
    Sarah987
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 10