Beflügelte Kugeln- die Früchte der Sommerlinde

In sich rotierend fallen die harten Kügelchen auf den Boden. Die Früchte der Sommerlinde werden auch Nasenfeger genannt. Schauen Sie sich die kleinen Nüsse an, erkennen Sie auf den ersten Blick, welcher Eigenschaft sie diesem Beinamen zu verdanken haben. Ein dünner, pergamentartiger Flügel ziert die kantigen Kugeln und fördert mit seiner Flugfähigkeit die Vermehrung des Laubbaums. Bestimmt kennen Sie auch dieses typische Knacken unter den Füßen, wenn Sie durch das hinabgefallene Laub der Linde spazieren und dabei auf die harten Kügelchen treten. Erfahren Sie hier, durch welche Eigenschaften sich die Früchte der Sommerlinde auszeichnen und wie sie sich von anderen Lindenarten unterscheiden.

sommerlinde-frucht
Die Früchte der Sommerlinde enthalten wertvolle ätherische Öle

Merkmale der Früchte der Sommerlinde

  • Bei den Früchten der Sommerlinde handelt es sich um Kapselfrüchte beziehungsweise Nussfrüchte, die Sie an folgenden Eigenschaften erkennen:
  • reifen im September des zweiten Jahres
  • stark verholzt
  • kugelförmig mit drei bis fünf Kanten
  • etwa 1 cm lang
  • besitzen einen pergamentartigen Flügel
  • bleiben bis in den Winter (Oktober- Dezember) am Baum hängen
  • behaart, filzig
  • grau

Der Unterschied der Früchte zu anderen Linden Arten

Die Früchte einer Linde sind einfach zu identifizieren. Aber kennen Sie auch die einzelnen Unterschiede der verschiedenen Arten im Detail? Hier erfahren Sie mehr:
Zunächst können Sie sich an der Farbe der Früchte orientieren, um die Sommerlinde von ihren Artgenossen zu unterscheiden. Die Früchte der Sommerlinde sind grau und filzig. Derweil gibt es aber auch Arten mit grünen Früchten wie

  • die Holländische Linde
  • und die Silber Linde

Lesen Sie auch

oder Linden mit braunen Früchten wie

  • die Krim Linde
  • die Amerikanische Linde
  • oder die Winter Linde

Ein weiterer Unterschied besteht zu den Früchten der Winterlinde. Diese Art bildet eine größere Menge der Nüsse. Sie sind im Gegensatz zu den harten Kapseln der Sommerlinde weich und lassen sich zwischen den Fingern zerdrücken.

Die Früchte der Sommerlinde besitzen eine heilende Wirkung

Wie auch die Blätter und die Blüten der Sommerlinde enthalten die Früchte ätherische Öle, die sich als Hausmittel in der Naturheilkunde bewährt haben.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: delobol/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.