Ranunkeln – worauf es während und nach der Blütezeit ankommt

Ihre farbenfrohe Seite zeigen Ranunkeln während ihrer Blütezeit. Von weiß über gelb, orange, rot, rosa und violett bis hin zu Mischnuancen ist alles vertreten. Wann setzt die Blüte ein und was ist an Pflege in dieser Zeit zu beachten?

Wann blühen Ranunkeln?
Ranunkeln im Freiland blühen ab Mai
Früher Artikel Ranunkel Pflege: Gießen, Düngen, Schneiden und mehr Nächster Artikel Die Ranunkel schneiden – zu welchem Zweck?

Wann blühen Ranunkeln?

Normalerweise blühen Ranunkeln hierzulande ab Mai. Vorausgesetzt sie stehen im Freiland. Stehen sie hingegen im Zimmer, kann ihre Blüte schon im März/April einsetzen. Die Blütezeit dauert gewöhnlich 1 bis 2 Monate an, wenn man mit den alten Blüten richtig verfährt…

Die Blütezeit in die Länge ziehen – mit diesen Tricks

Nach der Blüte verausgaben sich Pflanzen oftmals, wenn sie ihre Samen ausbilden. Daher ist es von Vorteil, wenn Sie als Pflege während der Blütezeit die welken Blüten regelmäßig ausputzen. In der Folge bilden sich neue Blütenknospen heraus.

Es gibt noch weitere Tricks zur Verlängerung der Blütezeit. Hier die 3 wichtigsten davon:

  • Pflanze alle 1 bis 2 Wochen düngen
  • reichlich gießen
  • bei Topfkultur: in einen kühlen Raum stellen
  • bei Freilandkultur: an einen halbschattigen bis schattigen Platz pflanzen

Nach der Blüte auf den Winter vorbereiten

Die Blütezeit ist vorbei? Dann ist es jetzt an der Zeit, die Wassergaben zu reduzieren. Gern kann die Erde auch einmal trocken sein. Stellen Sie das Düngen ein und schneiden Sie alle welken und trockenen Pflanzenteile ab. Die Ranunkel bereitet sich nun langsam auf die Winterruhe vor.

Tipps

Die Ranunkeln, die in Gewächshäusern beispielsweise in Holland für die Schnittblumengewinnung gezogen werden, erblühen in der Regel schon im Januar/Februar und sind sodann im Handel erhältlich.

Text: Anika Gütt
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.