Die Prunkwinde als Sichtschutz und Blütenwunder auf dem Balkon anpflanzen

Die mexikanische Prunkwinde (Ipomoea) ist nicht nur eine ideale Pflanze zur raschen Begrünung trister Gartenecken. Die besonderen Bedürfnisse und Eigenschaften der Pflanzen machen diese auch zu einer idealen Balkonbepflanzung.

Prunkwinde Terrasse
Prunkwinden eignen sich hervorragend zur Balkonbepflanzung

Auf dem Balkon fühlt sich die Prunkwinde wohl

Aufgrund ihres geographischen Ursprungs in Mittelamerika kommt die Prunkwinde mit den teilweise sehr heißen Temperaturen auf einem Balkon gut zurecht, wenn sie ausreichend Wasser bekommt. Auch nach Süden ausgerichtete Balkone eignen sich als Standort perfekt, da sich die Anzahl der Blüten in der Regel auch am Lichteinfall bemisst. Für zahlreiche Blüten sollten Sie aber auch folgende Faktoren beachten:

  • regelmäßige, sparsame Düngergaben (wenige Blüten bei Überdüngung)
  • frühzeitiges Vorziehen im Haus
  • Pflanzung in etwas lehmigem Substrat

Lesen Sie auch

Ideen für Rankmöglichkeiten auf einem Balkon

Prunkwinden sind nicht sehr wählerisch, wenn es um die Wahl geeigneter Klettermöglichkeiten geht. Sie können daher durchaus Bambusstäbe oder kleine Holzspaliere verwenden, um die Prunkwinden von einem Topf aus in die Höhe klettern zu lassen. Als Kletterhilfe eignen sich auch grobmaschige Netze, die mit etwas Abstand zur Hauswand, an den seitlichen Balkonenden oder auch oberhalb der Balkonbrüstung gespannt werden. Sie können mit der Prunkwinde auch ein Balkongeländer für eine Sommersaison begrünen, wenn Sie die Triebe der Pflänzchen im Pflanzgefäß entsprechend in die richtige Richtung leiten.

Die optimale Aufstellung von Prunkwinden auf dem Balkon

Der Balkon ist auch deshalb ein guter Standort für Prunkwinden, weil sich hier die Basis der Pflanzen unkompliziert im kühlen Schatten aufstellen lässt, während der obere Teil der Pflanzen das pralle Sonnenlicht genießen kann. So sparen Sie sich Gießarbeit und auch eventuelle Verluste aufgrund von Trockenheit und Hitze im Hochsommer. Sollte es sich um einen Eckbalkon handeln, so werden Prunkwinden idealerweise dort aufgestellt, wo ein gewisser Windschutz gegeben ist.

Tipps

Balkone sind oftmals nicht nur Miniatur-Gärten in luftiger Höhe, sondern auch ein verlängertes Wohnzimmer für Kleinkinder und Haustiere. Beachten Sie deshalb, dass viele Prunkwinden insbesondere im Bereich der Samenkapseln giftig sein können.

Text: Alexander Hallsteiner

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.