Wann blüht der Phlox?

Es gibt so viele verschiedene Arten von Phlox, dass Sie sich mit der richtigen Auswahl den ganzen Sommer über ein reiches Blütenmeer in Ihrem Garten freuen können. Auch die Farbenvielfalt der Flammenblume lässt kaum Wünsche übrig.

Wann blüht Phlox?
Phlox blüht je nach Sorte im Frühjahr, Sommer oder sogar im frühen Herbst

Früh blühende Arten wie der Polster-Phlox beginnen bereits im April mit der Blüte, spät blühende Sorten erfreuen Sie bis in den Herbst hinein. Zu diesen Sorten gehört der Stauden-Phlox, der bis zu einen Meter hoch wachsen kann.

Die Blütezeit verlängern

Wenn Sie sich besonders lange über die Blüten Ihrer Flammenblume freuen wollen, dann schneiden Sie einige Blütenstiele vor der Blüte auf etwa einem Drittel der Länge ab. Diese Stiele müssen erst wieder wachsen bevor sie zu blühen beginnen.

Tipps & Tricks

Phlox samt sich gern selbst. Möchten Sie dies verhindern, dann schneiden Sie ihn nach der Blüte zurück. Die Samen können Sie dann kontrolliert aussäen.

Text: Ursula Eggers

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.