Pfeifenstrauch Sorten
Alle Pfeifenstrauch-Arten blühen weiß

Der Pfeifenstrauch – Zierstrauch in unzähligen Sorten

Der Pfeifenstrauch ist einer der Ziersträucher, die am häufigsten in deutschen Gärten anzutreffen sind. Den pflegeleichten, gelegentlich leicht giftigen Strauch gibt es in zahllosen Sorten. Er eignet sich sowohl als dekorativer Einzelstrauch als auch als Heckenpflanze. Eine kleine Übersicht über beliebte Sorten des Pfeifenstrauches.

Früher Artikel Ob ein Pfeifenstrauch giftig ist, hängt von der Sorte ab Nächster Artikel Beim Standort ist der Pfeifenstrauch nicht wählerisch

Der europäische Pfeifenstrauch: Ein Steckbrief

  • Botanischer Name: Philadelphus coronarius
  • Volkstümliche Namen: Falscher Jasmin, Bauernjasmin, Duftjasmin
  • Familie: Hortensiengewächse
  • Herkunft: Europa
  • Höhe: von 100 bis 400 cm, verschiedene Sorten bis 500 cm
  • Blätter: grün, länglich-oval
  • Blüten: meist weiß, gefüllt oder ungefüllt, häufig duftend
  • Blütezeit: Mai bis Juli, je nach Sorte
  • Verwendung: Einzelpflanze im Garten, Heckenpflanze

Vorstellung verschiedener Pfeifenstrauch-Sorten

Sorte Eigenname Höhe Blüten Duft? Blütezeit Besonderheit
Philadelphus coronarius Aureus bis 300 cm weiß, ungefüllt stark süßlicher Duft Mai bis Juni gelbes Laub
Philadelphus coronarius Nanus bis 400 cm weiß, ungefüllt starker Duft Juni bis Juli sehr viele Blüten
Philadelphus coronarius Pumilus bis 400 cm weiß, ungefüllt starker Duft Juni bis Juli sehr viele Blüten
Philadelphus coronarius Zeyheri bis 400 cm weiß, ungefüllt kein Duft Juni  
Philadelphus coronarius Variegatus bis 250 cm cremeweiß, ungefüllt stark süßlicher Duft Mai bis Juni weiß-buntes Laub
Philadelphus inodorus var. grandiflorus Großblütiger Pfeifenstrauch bis 500 cm ungefüllt, Einzelblüten kein Duft Juni bis Juli sehr große Blüten
Philadelphus erectus hybride Schneesturm bis 300 cm weiß, gefüllt zarter Duft Juni bis Juli  
Philadelphus lemonei hybride Dame Blanc bis 150 cm halbgefüllt stark süßlicher Duft Juni bis Juli geeignet für Vorgärten
Philadelphus erectus hybride Kleinblütiger Pfeifenstrauch bis 100 cm cremeweiß mittelstarker Duft Juni bis Juli kleine Blätter
Philadelphus lewisii Oregon Pfeifenstrauch bis 300 cm weiß, ungefüllt kein Duft Juni bis Juli amerikanischer Pfeifenstrauch
Philadelphus incanus Frühblühender Pfeifenstrauch bis 350 cm weiß, ungefüllt kein Duft Mai bis Juni  
Philadelphus Minnesota Snowflake bis 150 cm weiß, ungefüllt stark duftend Juni bis Juli gute Bienenweide
Philadelphus hybride Manteau d’Hermine bis 100 cm weiß, gefüllt leichter Duft Juni bis Juli rosa überhauchte Blütenknospen

Tipps

Wie viele Sommersträucher duftet auch der Pfeifenstrauch abends besonders intensiv. Empfindliche Menschen sollten den Strauch deshalb nicht direkt vor das Schlafzimmerfenster pflanzen.

Text: Sigrid Hestermann

Beiträge aus dem Forum