Lange Pflanzzeit für Kohlrabi

Wer es gar nicht abwarten kann, pflanzt seine Jungpflanzen bereits ab Mitte März ins Gartenbeet. Dann allerdings unter wärmendes Vlies, um den Kohlrabi vor eventuellen Frösten zu schützen. Diejenigen, die noch bis zum Herbst Kohlrabi aus dem eigenen Garten ernten möchten, haben mit dem Pflanzen Zeit bis Anfang Juli.

Kohlrabi Pflanzzeit

Frischer Kohlrabi bis zum Herbst

Die ersten Kohlrabipflanzen können bereits ab Mitte März ins Beet gesetzt werden. Zum Schutz vor Frost solltest Du sie mit Vlies oder Folie abdecken. Die Kohlrabi-Ernte erfolgt ab Mai und macht Platz auf dem Beet für Gemüse, das erst nach den Eisheiligen ins Freie darf.

Wegen seiner kurzen Vegetationszeit kann Kohlrabi den ganzen Sommer über angebaut werden. Bis Anfang Juli gepflanzt, ist der letzte Kohlrabi erntereif von August bis Oktober.

Vorgezogene Jungpflanzen

Bis Ende Februar kannst Du Kohlrabi ins Frühbeet oder Gewächshaus säen]/link]. Die Jungpflanzen kommen dann ab Mitte April ins Freie.

Tipps & Tricks

Bewährte Sorten für den frühen Freilandanbau sind „Azur-Star“ und „Lanro“. „Blaril“ ist eine Sorte für Spätsommer und Herbst.

Text: Burkhard
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.