Japanische Wunderblume im Garten
Die Japanische Wunderblume mag es warm und sonnig

Japanische Wunderblume gekonnt pflanzen – Wie Sie es richtig machen

Schlaff und unscheinbar 'verschläft' die Japanische Wunderblume den Tag. Wenn sich am späten Nachmittag ihre farbenfrohen Blüten öffnen und einen betörenden Duft verströmen, kommen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus. Wie Sie das florale Zauberwesen richtig pflanzen, erfahren Sie hier.

Welcher Standort ist geeignet für eine Mirabilis jalapa?

Wählen Sie für die Japanische Wunderblume einen vollsonnigen, warmen und windgeschützten Standort aus. Da sich jede Blüte lediglich für eine Nacht öffnet, sollte es am Platz nicht stören, wenn verwelkte Blütenblätter dort herabrieseln. An die Bodenbeschaffenheit stellt die Pflanze keine besonderen Ansprüche, denn sie gedeiht prächtig in jeder normalen, frischen und durchlässigen Gartenerde.

Wann beginnt die Pflanzzeit?

Haben sich Mitte Mai die Eisheiligen verabschiedet, beginnt die Pflanzzeit für Japanische Wunderblumen. Da die exotische Sommerblume nicht winterhart ist, setzen Sie die Knollen der Gefahr von Bodenfrösten bitte nicht aus. Spätestens bis Mitte Juni sollten sich die Wurzelknollen im Boden befinden.

Wie tief sollte ich die Knollen pflanzen?

Ihre durch Aussaat auf der Fensterbank vorgezogene oder fertig gekaufte Japanische Wunderblume kommt mit einer fleischigen Knolle daher. Damit sich ihre Triebe nicht durch eine dicke Erdschicht hindurchkämpfen müssen, sind eine umsichtige Bodenvorbereitung und die richtige Pflanztiefe von Relevanz. So machen Sie es richtig:

  • Die Erde penibel jäten und solange harken, bis sie eine feine Krümelstruktur aufweist
  • Pflanzgruben ausheben mit Abstand von 50-60 cm
  • Mit reifem Kompost und Hornspänen den Aushub optimieren
  • In jedes Loch eine Wunderblumen-Knolle maximal 3 cm tief einpflanzen

Drücken Sie die Erde mit den Händen leicht an, ohne sie zu stark zu verdichten. Zuletzt gießen Sie die Pflanzstelle vorsichtig an, ohne dass die knapp unter der Erde liegenden Knollen wieder freigelegt werden. Breiten Sie bitte keinen Mulch aus, um den Blumen den Austrieb nicht unnötig zu erschweren.

Tipps

Die wunderbare Japanische Wunderblume ist viel zu schade für die einjährige Kultivierung. Wenngleich die Sommerblume nicht winterhart ist, verfügt sie dennoch über die Lebenskraft für mehrere Jahre. Graben Sie vor dem ersten Frost die Knollen aus und überwintern diese luftig und trocken im kühlen, dunklen Keller.

Beiträge aus dem Forum

  1. Garten Pflanzen Veranstaltungen

    Hallo Forianer, es dauert nicht mehr lange bis zum Mandelblühtenfest 2019 in Gimmeldingen/Neustadt Weinstraße :) wird noch weiter geschrieben... Anklicken: Terminfindung - Mandelblütenfest.de | Mandelblütenfest.de http://mandelbluetenfest.de/wp-content/uploads/2012/02/mandelbluete.ico mandelbluetenfest.de

  2. Das ineinandergreifende Räderwerk der Natur

    Liebe Foristen, dies wird kein fröhlicher Beitrag über Blümchen, Bienchen und Vögelchen, obwohl es genau diese betrifft! Dieser Beitrag ist ein Blick in unsere Zukunft, vor der wir unsere Augen nicht verschließen dürfen, wichtig für uns alle, ob Gärtner oder Hobbygärtner. Man muß kein Wissenschaftler sein, nur mit offenen Augen und Ohren durchs Leben gehen um zu sehen und zu hören, was sich um uns herum so tut. Gestern, am späten Abend las ich auf t-online-Seite einen Beitrag, erstellt von wissenschaftlichen Mitgliedern der Virginia Commonwealth University/USA, der mich total wegen seines Inhalts schockierte und den ich hier sinngemäß wiedergeben möchte: []

  3. Der Frühling naht

    Liebe Mitforisten, balzende Wildvögel an der Futterstelle heute morgen, läßt die Ahnung auf einen baldigen Frühling zu. Bitte, füttern Sie die gefiederten Freunde trotzdem weiter! Es ist bitter notwendig. LG Bateman

  4. Schlechten Geruch und Schimmel bekämpfen

    Hallo zusammen, wie jeden Winter habe ich auch dieses Jahr wieder das Problem, dass es in der Laube etwas muffig riecht. Das liegt zum einen daran, dass ich nicht oft in der Laube bin und somit nicht richtig lüften kann, zum anderen ist auf Grund der niedrigen Temperaturen die Luftfeuchtigkeit ziemlich hoch. Da ich ganz gern Schimmel vermeiden, den Geruch loswerden und gleichzeitig aber nicht dauernd die Heizung laufen lassen will, habe ich mich mal ein bisschen umgeschaut und auf Ebay einen sogenannten Solar-Luftkollektor von Oscar gefunden. Wenn ich das richtig verstanden habe, montiert man das Teil an die Hauswand []

  5. Longan Frucht

    Habe heute eine Doku gesehen über die Longan Frucht,gegessen oder aber auch im Kaufladen gesehen habe ich diese Frucht aber noch nie :oops: Kennt jemand von euch sich mit dieser Frucht aus ?zuhause ist Longan wohl eher im Mittelmeer raum

  6. Bohnenkraut auf Balkon?

    Hallo meine Lieben, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich hatte bislang mein Bohnenkraut immer im Garten, doch habe ich leider keinen Platz mehr dafür. Nun meine Frage, kann man das Bohnenkraut (wer nicht genau weiß, was das ist, hier habe ich einen interessante Artikel entdeckt) auch problemlos auf dem Balkon anpflanzen / ziehen?