Holunder Knabenkraut

Holunder Knabenkraut – Portrait einer seltenen Orchidee

Eine der schönsten und seltensten europäischen Orchideen trägt den Namen Holunder-Knabenkraut. Sie in freier Natur zu entdecken, gleicht einer Sensation. Lernen Sie im folgenden Portrait alle bezaubernden Attribute einer faszinierenden Pflanzenart kennen.

Optisches Erscheinungsbild

Natürliche Vorkommen von Orchideen sind längst nicht beschränkt auf die tropischen Regionen dieser Erde. In den hiesigen Breiten gedeihen die herrlichen Blumen ebenfalls, wie das Holunder Knabenkraut beweist. An diesen Attributen ist die Grazie zu erkennen:

  • krautiger Habitus mit einer Höhe von 10 bis 30 Zentimetern
  • reich besetzte, bis zu 15 Zentimeter hohe Ährenblüten in rot oder gelb
  • typische Orchideenblüten mit zurückgeschlagenen Sepalen an den Seiten
  • Lippen mit roten Punkten oder Schleifenzeichnung
  • lanzettliche, spitz zulaufende Laubblätter in sattem Grün
  • Blütezeit von Mai bis Juni

Da die Blüten entweder in Rot oder Gelb erscheinen, nennt der Volksmund sie gerne Adam und Eva. Farbmischungen sind eher die Ausnahme. Mit ihrer Prachtblüte locken die Orchideen Hummeln als Bestäuber an. Belohnt werden die emsigen Insekten für die Arbeit hingegen nicht, denn Nektar suchen sie im Blüteninneren vergebens.

Eng begrenztes Verbreitungsgebiet

Während echte Holunder-Arten zu den häufigsten Sträuchern in freier Natur zählen, sind die Standortanforderungen von Holunder Knabenkraut sehr speziell. Die Orchideengewächse meiden kalkhaltige und nährstoffreiche Böden. Sie siedeln sich nur dort an, wo sie auf magere, ein wenig humose Bergwiesen treffen. Im Gebirge klettern Knabenkräuter hinauf bis auf 2.000 Meter Höhe, solange der Boden aus Urgestein beschaffen ist.

Intensive Landwirtschaft schränkt den Lebensraum von Holunder Knabenkraut mittlerweile soweit ein, dass die zauberhafte Blume nur noch vereinzelt gedeiht. Sie wurde daher in 2010 aufgenommen in die Rote Liste gefährdeter Arten. Es ist somit bei Strafe verboten, ein Holunder Knabenkraut zu pflücken oder auszugraben.

Tipps & Tricks

Seinen Namen verdankt das Holunder Knabenkraut dem Duft, der an einen blühenden Holunderstrauch erinnert. Steigt Ihnen folglich auf einer Bergwiese das Aroma von Holunderblüten in die Nase, ohne dass ein Schwarzer Holunder zu sehen ist, sollten Sie den Blick senken. Mit ein wenig Glück dürfen Sie eine der sehr seltenen Begegnungen mit dem Holunder Knabenkraut genießen.

Beiträge aus dem Forum

  1. Wer kennt diese Pflanze

    Ich habe mir letzten November von der Insel La Palma eine kleine Pflanzenspitze mitgebracht, eingetopft und am Fenster aufgestellt. Nun hat sie wunderhübsche kleine glockenähnliche Blüten.

  2. Ableger vom rotlaubigen Holunder

    Wie macht man von Holunder Ableger? Genau wie von Johannisbeeren durch Steckholz und auch im Frühwinter ? Ich habe einen wunderschönen rotlaubigen Holunder denn ich gerne vermehren würde. Dankeschön...

  3. Blauregen auf Stamm ziehen

    Hallo liebe Grünfinger, ich träume schon seit langem von einem Blauregen-'Bäumchen' und würde gern dieses Jahr damit beginnen mir diesen Traum zu erfüllen. Ich habe nicht viel Erfahrung, aber an Liebe, Pflege und Geduld soll es nicht mangeln. Auf dem angehängten Foto zu sehen ist der aktuelle Stand des veredelten Zöglings, wie gekauft (Höhe knapp 50cm) . Für die ersten Jahre wird er im Kübel auf dem Balkon stehen. Auf diesem Forum habe ich folgende Anleitungen zur Zucht als Hochstamm gefunden: https://www.gartenjournal.net/blauregen-auf-stamm https://www.gartenjournal.net/blauregen-auf-stamm-schneiden Dort steht, dass ich im ersten Jahr mit dem Schnitt beginnen soll - nämlich alles bis auf []

  4. Bananenstaude-Blätter knicken ab

    Hallo an alle , mit einem grünen Daumen, ich habe 2 Bananenstauden(die sollten eigentlich winterhart sein, ich hab sie aber in großen Kübeln über den Winter ins Wohnzimmer geholt), nun knicken so nach und nach immer wieder die großen Blätter ab. Was fehlt ihr?Für Hilfe wäre ich dankbar.

  5. Arbeitseinsätze

    Wie werden bei euch Arbeitseinsätze vergütet ? Der Gartenfreund , der bei uns nach Ableistung seiner fünf Pflichtstunden an Arbeitseinsätzen teilnimmt , bekommt 5 € die Stunde . Fachleute wie zB . Elektriker bekommen 10 € . Egal ob Pflichtstunden oder freiwillige Teilnahme , es gibt immer Freibier . Wie ist das bei Euch ?

  6. Rasen nach dem Vertikutieren

    Guten Morgen in die Runde, nach dem Vertikutieren des Rasens sind doch einige Kahlstellen entstanden. Es muß also zwischengesät und gedüngt werden. Meine Frage hierzu: Kann ich beides zur gleichen Zeit oder wenn nacheinander, was zuerst? Erst säen oder erst düngen. Ihr seht, ich bin Anfänger, also erhellt mich.:oops::D