Gummibaum Dünger
Wird der Gummibaum mit der richtigen Menge Dünger versorgt, reagiert er mit gesunden Wachstum und kräftigen Blättern

So düngen Sie Ihren Gummibaum richtig – Tipps und Tricks

Der als pflegeleicht bekannte Gummibaum ist in Sachen Nährstoffe sehr genügsam. In Erde gehalten benötigt er nur wenig Dünger. Anders sieht das aus, wenn Sie Ihren Gummibaum in Hydrokultur ziehen. Dann sollten Sie ihn regelmäßig düngen.

Welchen Dünger braucht mein Gummibaum?

Für den Gummibaum genügt handelsüblicher Flüssig- oder Langzeitdünger. Verwenden Sie Düngestäbchen, dann stecken Sie diese einfach in die Erde dicht an den Wurzeln Ihres Gummibaums. Flüssigen Dünger können Sie gut in das Gießwasser geben. Düngen Sie Ihren Gummibaum etwa alle sechs Wochen, das ist ausreichend.

In frischer Blumenerde benötigt Ihr Gummibaum erst einmal keinen zusätzliche Dünger, denn die Erde enthält ausreichend Nährstoffe. Für Pflanzen in Hydrokultur gibt es speziellen Dünger. Diesen wenden Sie nach Packungsbeschreibung an. Zu viel Dünger schadet Ihrem Gummibaum, er könnte dadurchkrank werden oder seine Blätter verlieren. Außerdem ist ein geschwächter Gummibaum anfälliger für einen Befall durch Schädlinge wie die Spinnmilbe.

Tauchen statt Gießen

Vergessen Sie häufiger, Ihren Gummibaum zu gießen oder planen Sie Ihren wohlverdienten Jahresurlaub? Dann tauchen Sie Ihren Gummibaum statt ihn zu gießen. Stellen Sie den Topf mit der Pflanze in ein größeres mit Wasser gefülltes Gefäß. Dieses sollte so große sein, dass sich die Erde komplett unter Wasser befindet.

Steigen keine Luftblasen mehr auf, dann hat sich die Erde vollgesogen und Sie können den Gummibaum wieder aus dem Wasser nehmen. Damit die Wurzeln nun nicht zu faulen beginnen, muss das überschüssige Wasser wieder abfließen. Erst danach darf der Gummibaum wieder in einen Übertopf gestellt werden. Ist Ihr Gummibaum frisch umgetopft, dann können Sie mit der Tauchmethode die Blumenerde gut an die Wurzeln waschen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • in frischer Blumenerde einige Wochen gar nicht düngen
  • später etwa alle sechs Wochen sparsam düngen
  • in Hydrokultur regelmäßig düngen, etwa alle zwei bis vier Wochen

Tipps

Bekommt Ihr Gummibaum gelbe Blätter, dann verzichten Sie einige Zeit darauf, ihn zu düngen. Eventuell erholt sich der Baum recht schnell wieder.

Text: Ursula Eggers

Beiträge aus dem Forum

  1. JoseeRizal64
    Bienenbaum
    JoseeRizal64
    Gehölze
    Anrworten: 10
  2. Garten196
    Veredelung
    Garten196
    Gemüse- & Obstgarten
    Anrworten: 2