goji-beeren-erntezeit
Goji-Beeren sind ab Spätsommer reif

Die Erntezeit der Goji Beeren

Getrocknete Goji Beeren aus internationalen Importen sind heutzutage rund um das Jahr im Handel verfügbar und es stellt sich daher nicht die Frage, wann diese den Speiseplan bereichern können. Der Genuss frisch geernteter oder selbst verarbeiteter Goji Beeren lässt sich im eigenen Garten dagegen von etwa Mitte August bis September oder Oktober erleben.

Goji Beeren vor der Ernte richtig pflegen

Wenn im Garten Anfang August Hitze und Trockenheit vorherrschen, sollten die bereits mit Früchten behangenen Sträucher der Goji Beere bzw. des Bocksdorns regelmäßig gegossen werden. So können die Beeren bis etwa Mitte August komplett ausreifen und einen höheren Süßegrad erreichen.

Die Früchte der Goji Beere reifen nach und nach aus

Es ist durchaus praktisch, dass die Früchte der Goji Beere entlang der Zweige nach und nach ausreifen und so über einen Zeitraum von etwa sechs bis acht Wochen hinweg frisch geerntet werden können. Sie können auf verschiedene Arten verwertet werden:

  • für den Frischverzehr
  • für Säfte und Marmeladen
  • zum Trocknen
  • zur Verarbeitung in Soßen, Kuchen, Brot und Salaten

Tipps

Manche Hobbygärtner sind sich unsicher, wann der beste Zeitpunkt für die Ernte der Goji Beere ist. Grundsätzlich sollten die Beeren nicht zu früh gepflückt werden, außerdem halten sie sich direkt am Strauch meistens besser frisch für den späteren Verzehr als gepflückt im Kühlschrank.

Text: Alexander Hallsteiner Artikelbild: Daniel Chester/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum

  1. riji
    kirschbaum
    riji
    Obstbäume & Obstgehölze
    Anrworten: 3
  2. Andreas
    Kirschbaum
    Andreas
    Gartenverein
    Anrworten: 4
  3. Andreas
    Herbst
    Andreas
    Gartenverein
    Anrworten: 3