Schnecken an Funkien loswerden

Die Funkien wurden im Herbst frisch gepflanzt, nun ist April und die Blätter treiben aus. Doch was ist das? Die Blätter sind von Löchern übersät! Dahinter stecken höchstwahrscheinlich Schnecken...

Hosta Schnecken
Schnecken lieben Funkien

Schnecken haben Funkien zum Fressen gern

Wenn die Schnecken im Frühjahr im Garten umherziehen, werden sie vom Geruch der Funkien angelockt. Keine andere Staude lässt ihnen das Wasser im Munde so sehr zusammenlaufen… Da hilft selbst die beste Pflege nichts. Vor allem im Austrieb haben Funkien eine nahezu magische Anziehungskraft auf Schnecken.

Lesen Sie auch

Vordergründig gefährdete Funkiensorten

Diese Schädlinge fressen Löcher in die Blätter. Mit Pech wird die gesamte neu austreibende Pflanze weggeputzt. Insbesondere jene Sorten, die zarte Blätter, panaschierte Blätter oder/und duftende Blüten aufweisen, stehen ganz oben auf der Liste der Schnecken.

Sorten, die für Schnecken unappetitlich sind

Doch es gibt auch Sorten, von denen sich Schnecken lieber fern halten. Dahinter steckt in der Regel, dass diese ein kräftiges und stark lederartiges Laub aufweisen. Das ist bei Schnecken unbeliebt. Sie bevorzugen eher zarte Blätter.

Demzufolge sollten Sie, wenn Sie häufig mit Schneckenbefall an Ihren Funkien konfrontiert werden, einmal auf solche widerstandsfähigeren Sorten zählen. Zu diesen gehören unter anderen die folgenden Exemplare:

  • ‘Halcyon’
  • ‘June’
  • ‘Hellebarde’
  • ‘Sum and Substance’
  • ‘Abby’
  • ‘Ben Vernooij’
  • ‘Abiqua Drinking Gourd’
  • ‘Blue Angel’
  • ‘Big Daddy’

Was hilft gegen die Schnecken?

Gegen Schnecken gibt es viele Bekämpfungsstrategien. Bei den Funkien helfen folgende Maßnahmen:

  • regelmäßige Kontrollgänge durchführen
  • Bierfallen aufstellen
  • Schneckenzäune um die Funkien aufstellen
  • Schneckenkorn (16,95€ bei Amazon*) im Frühjahr streuen
  • Sand oder/und Sägemehl um die Funkien streuen
  • Schnecken abends absammeln
  • lieber morgens als abends gießen
  • Funkien in Kübel pflanzen und auf Balkon oder Dachterrasse stellen

Tipps

Wenn Ihre Hosta bereits Opfer von Schnecken wurde, beruhigen Sie sich damit, dass Funkien gewöhnlich robust sind und auch nach einem Fahlfraß wieder neu austreiben können, wenn der Standort und die Pflege stimmen.

Text: Anika Gütt

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.