Hilfe, mein Elefantenfuß hat helle Blätter!

Der Elefantenfuß ist eine sehr dekorative Zimmerpflanze mit einem unten recht dicken Stamm, in dem er Wasser und Nährstoffe speichert, und schmalen grünen Blätter, die lang herunterhängen. Blasse Blätter mindern die Attraktivität deutlich, das sollte verhindert werden.

elefantenfuss-helle-blaetter
Junge Blätter sind oft etwas heller als alte

Warum werden die Blätter hell?

Die unteren Blätter an einem Elefantenfuß werden regelmäßig heller, meist geschieht dies im Winter. Nach einiger Zeit fallen diese Blätter ab. Das ist eine ganz normale Erscheinung, solange der Elefantenfuß oben neu austreibt und sich etwa die gleiche Anzahl neuer Blätter bildet.

Lesen Sie auch

Manchmal werden die Blätter am Elefantenfuß gelb, wenn die Pflanze zu wenig Licht bekommt. Auch das passiert eher im Winter als während der Sommermonate. Im Unterschied zum normalen Blattwechsel sind dann jedoch mehr beziehungsweise alle Blätter betroffen, nicht nur unten an der Pflanze sondern überall. Es ist aber auch möglich, dass Sie den Elefantenfuß zu viel gegossen oder gedüngt haben.

Dürfen die neuen Blätter heller sein als die alten?

Die neuen frisch ausgetriebenen Blätter sind in der Tat oft etwas heller als die alten Blätter. Das kennen Sie sicher vom frühlingsgrünen Laub der Bäume draußen. Innerhalb recht kurzer Zeit sollten die Blätter an Ihrem Elefantenfuß allerdings frisch grün aussehen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • helle Blätter im unteren Bereich in Maßen normal
  • Neuaustrieb etwas heller als alte Blätter
  • nicht normal: viele helle oder gelbe Blätter über die ganze Pflanze verteilt
  • Gründe für Blattverfärbungen: Lichtmangel, zu viel Wasser oder Dünger

Was kann ich für meinen Elefantenfuß tun?

Falls Ihr Elefantenfuß im Winter zu wenig Licht bekommt, dann wechseln Sie den Standort. Kontrollieren Sie außerdem die Erde, ob diese zu trocken oder zu nass ist. Nasse Erde tauschen Sie am besten aus, anschließend gießen Sie die Pflanze nur selten und eher sparsam. Auch die Häufigkeit und Menge des Düngens sollten Sie überprüfen und anpassen.

Tipps

Solange Ihr Elefantenfuß nur im unteren Bereich helle Blätter bekommt und oben gut austreibt, sollten Sie sich keine Sorgen machen.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: Zandria Mazzaferro/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.