Hilfe, mein Elefantenfuß hat gelbe Blätter!

So pflegeleicht der Elefantenfuß auch ist, wenn er gelbe Blätter bekommt, sollten Sie sich die Pflanze einmal genauer ansehen. Je nachdem welche Blätter betroffen sind und wie groß das Ausmaß ist, kommen unterschiedliche Ursachen in Frage.

elefantenfuss-gelbe-blaetter
Gelbe Blätter im unteren Bereich sind kein Grund zur Panik

Sind vor allem die unteren Blätter betroffen und auch nur eine eher geringe Anzahl, dann sollten Sie sich nicht allzu große Sorgen machen. Ab und an muss sich auch eine immergrüne Pflanze erneuern.

Im oberen Bereich der Pflanze sind gelbe oder braune Blätter allerdings nicht „normal“. Eine Überdüngung könnte der Grund dafür sein. Auch eine zu warme Überwinterung oder Lichtmangel sind als Ursache denkbar.

Das Wichtigste in Kürze:

  • gelbe oder braune Blätter sind in geringem Maß und im unteren Bereich normal
  • übermäßiger Verlust ist behandlungsbedüftig
  • mögliche Ursachen: Überdüngung, Lichtmangel, warme Überwinterung

Tipps

Wegen einzelner gelber Blätter sollten Sie sich keine Sorgen machen.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: K Steve Cope/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.