Welcher Standort ist ideal für Eisbegonien?

Eisbegonien sind nicht nur pflegeleicht sondern auch recht anspruchslos ihren Standort betreffend. Daher können sie fast überall gepflanzt werden. Häufig sind Eisbegonien auf Gräbern zu sehen, wo sie für angenehm frische, aber unaufdringliche Farbtupfer sorgen.

eisbegonien-standort
Eisbegonien gedeihen am besten in der Sonne

Wo blühen Eisbegonien am besten?

Eisbegonien brauchen viel Licht, um üppig zu blühen. Trotzdem gedeihen sie besonders gut an einem halbschattigen Standort. Sie bevorzugen leicht feuchten Boden, mögen aber keine Staunässe. Auch wenn sie dort weniger blühen, können Eisbegonien recht gut auch im Schatten kultiviert werden. So eignen sie sich auch für schattige Balkone.

Das Wichtigste in Kürze:

  • mögen Wärme und Licht
  • bevorzugen leicht feuchten, humosen und durchlässiger Boden
  • gedeihen auch im Schatten, blühen dort aber weniger üppig
  • beliebte Grabbepflanzung
  • gut geeignet für Balkonbepflanzung

Tipp

Die pflegleichte Eisbegonie gedeiht fast an jedem Standort, braucht aber Licht für eine üppige Blüte.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: Ruth Swan/Shutterstock

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Erhalten Sie den monatlichen Newsletter von Gartenjournal in Ihr
E-Mail-Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.