Ab wann kann ich Eisbegonien kaufen?

Jedes Jahr im Frühjahr sind die Gärtnereien voll mit wunderschönen Sommerblumen in allen nur erdenklichen Farben, Formen und Größen. Unter ihnen sind auch Eisbegonien zu finden. Diese sollten Sie jedoch nicht zu früh kaufen.

eisbegonien-kaufen-ab-wann
Eisbegonien sollten nicht zu früh im Jahr gekauft werden

Der richtige Kaufzeitpunkt

Eisbegonien sind nicht winterhart. Kaufen Sie schon sehr früh im Jahr, dann müssen Sie die Pflanzen frostfrei unterbringen, bis Sie diese in den Garten pflanzen können. Das geht natürlich nur, wenn Sie ausreichend Platz zur Verfügung haben. Andernfalls sollten Sie erst ab Mitte bis Ende Mai Eisbegonien kaufen.

Lesen Sie auch

Eine längere Unterbringung im Haus oder Gewächshaus erfordert nicht nur ausreichend Platz, sie kann auch Stress für die Pflanzen bedeuten. Zwar gehört die Eisbegonie zu den anspruchslosen Pflanzen und ist sehr pflegeleicht, aber sie sollte langsam von der Innen- an die Außenhaltung gewöhnt werden. Daher sollte sie auch nach einer Überwinterung nicht plötzlich in den Garten gesetzt werden.

Wann ist die beste Pflanzzeit für Eisbegonien?

Die ideale Pflanzzeit für Eisbegonien ist etwa Ende Mai bis Anfang Juni. Dann sind die Eisheiligen vorbei und es drohen in der Regel keine Nachtfröste mehr. Diese könnten nämlich den sehr frostempfindlichen Eisbegonien schnell zum Verhängnis werden. Idealerweise bleiben daher auch die Nachttemperaturen deutlich über dem Gefrierpunkt. Auspflanzen können Sie Ihre Eisbegonien jedoch den ganzen Sommer über.

Möchten Sie Ihre Eisbegonien gern auf dem Balkon kultivieren, dann können Sie diese schon Anfang bis Mitte Mai kaufen und an ausreichend warmen Tagen nach draußen stellen. Das sorgt für etwas Farbe auf dem Balkon. Die Nächte sollten die Eisbegonien allerdings besser in der Wohnung verbringen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • sehr frostempfindlich
  • idealer Kaufzeitpunkt: direkt vor dem Auspflanzen
  • idealer Pflanzzeitpunkt: nach den Eisheiligen bis Mitte Juni
  • Auspflanzen den ganzen Sommer über möglich
  • langsam von Innen- an Außenhaltung gewöhnen

Tipps

Am besten kaufen Sie Eisbegonien kurz dem Pflanzen. Da sie sehr frostempfindlich sind, ist dies erst nach den Eisheiligen im Mai möglich.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: AkwaN/Shutterstock

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Erhalten Sie den monatlichen Newsletter von Gartenjournal in Ihr
E-Mail-Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.