Drachenbaum

Drachenbaum und Kälte: Wie frostempfindlich ist die Pflanze?

Artikel zitieren

Wie viele Gewächse, die vorwiegend im Zimmer kultiviert werden, stammt auch der Drachenbaum aus tropischen und subtropischen Regionen. Insbesondere wenn Sie die Pflanze während der Sommermonate auf Balkon oder Terrasse kultivieren, ist es von Bedeutung, deren Kälteresistenz zu kennen.

drachenbaum-kaelte
Die Dracaena ist sehr kälteempfindlich
AUF EINEN BLICK
Wie kälteempfindlich ist ein Drachenbaum?
Drachenbäume sind äußerst kälteempfindlich und sollten Temperaturen unter 15 Grad meiden, da sie sonst Kälteschäden erleiden können. Ein Drachenbaum ist nicht winterhart und verträgt keinen Frost im Freiland. Im Zimmer sollte die Temperatur idealerweise nicht unter 16 Grad fallen.

Wie kalt darf ein Drachenbaum stehen?

Drachenbäume reagieren sehr empfindlich auf Kälte und zeigen häufig schon bei Temperaturen von unter 15 Grad erste Kälteschäden. Die Blätter verfärben sich, hängen schlaff herab und werden abgestoßen.

Lesen Sie auch

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, selbst wenn diese nur kurz herrschen, werden die Zellen der Pflanzen irreversibel zerstört. Der Stamm und das Laub werden braun und der Drachenbaum ist nicht mehr zu retten.

Ist ein Drachenbaum winterhartund kann bei Frost draußen stehen?

Da der Drachenbaum so empfindlich auf Frost reagiert, können diese Zimmerpflanzen in unseren Breiten nicht dauerhaft im Freiland verbleiben. Sie würden bereits nach wenigen Tagen, in denen die Temperaturen unter zehn Grad fallen, eingehen.

Wie schütze ich den Drachenbaum im Zimmer vor zu kalter Luft?

Da auch in der Wohnung kultivierte Drachenbäume nicht mit kühler Zugluft zurechtkommen, sollten Sie bei der Pflege folgende Punkte beachten:

  • Beim Lüften, insbesondere im Winter, darf der Dracaena keinen kalten Luftzug abbekommen.
  • Müssen Sie die Pflanze bei Frostwetter transportieren, packen Sie diese unbedingt gut in Zeitungspapier (17,00€ bei Amazon*) oder Luftpolsterfolie ein. Lassen Sie den Drachenbaum keinesfalls längere Zeit im ungeheizten Auto stehen.
  • Die Temperatur sollte für den Drachenbaum idealerweise nicht unter 16 Grad fallen.

Tipp

Der Drachenbaum mag es auch während der Winterruhe warm

Wie viele Zimmerpflanzen legt der Drachenbaum in den Wintermonaten eine Ruhepause ein. Doch selbst dann sollte der Dracaena an ihrem angestammten Platz verbleiben und die Temperatur im betreffenden Raum nicht unter 18 Grad fallen.

Bilder: AssiaPix / Shutterstock