calathea-warscewiczii-bluete
Die Calathea warscewiczii trägt wunderschöne Blüten

Die Blüte der Calathea warscewiczii erscheint im Sommer

Calathea warscewiczii ist eine der am häufigsten in Zimmerkultur anzutreffenden Korbmarante-Arten. Ihre wunderschönen weißen Blüten zeigen sich im Sommer - aber nur, wenn ihre Ansprüche an Pflege und Standort stimmen.

Die Calathea warscewiczii trägt eine weiße Blüte

Die Blüte dieser beliebten Korbmarante ist reinweiß, röhrenförmig und in Trauben angeordnet.

Die Blütezeit der Calathea warscewiczii

Die Blüte der Calathea warscewiczii erscheint im Juni. Bei guter Pflege blüht die Zimmerpflanze bis zum August. Wenn die Blüten verblüht sind, sollten Sie sie direkt an der Basis abschneiden.

Möchten Sie Samen zur Vermehrung ernten, müssen Sie die Blüten mit einem Pinsel selbst bestäuben.

Damit sich eine Blüte entwickeln kann, muss die Luftfeuchtigkeit im Raum hoch genug sein. Sie darf nicht unter 80 Prozent sinken. Direkte Sonne bekommt der Korbmarante nicht.

Tipps

Die Calathea warscewiczii ist wie die Calathea zebrina und Calathea lancifolia nicht giftig. Sie braucht aber viel Platz, denn sie kann bis zu zwei Meter hoch werden.

Text: Sigrid Hestermann Artikelbild: ODM/Shutterstock

Beiträge aus dem Forum