Warum rollen sich die Blätter der Calathea ein?

Die Calathea ist eine ungiftige Zimmerpflanze, die allerdings einen recht hohen Pflegebedarf hat. Fehler in der Pflege oder ein falsch gewählter Standort verzeiht die Korbmarante nicht. Sie reagiert darauf mit Blättern, die sich rollen. Wie können Sie verhindern, dass sich die Blätter der Calathea einrollen?

calathea-blaetter-rollen-sich-ein
Bei falscher Pflege rollt die Calathea die Blätter ein

Ursachen für sich einrollende Blätter der Korbmarante

Wenn Sie bei der Pflege der Calathea einen Fehler gemacht haben, stellen Sie das recht schnell fest. Die Blätter der Zimmerpflanze reagieren fast sofort auf falsche Bedingungen, indem sie sich einrollen, sich verfärben oder herabhängen. Das gilt auch, wenn der Standort der Calathea ungünstig ist.

Lesen Sie auch

Rollen sich die Blätter ein, weist das immer darauf hin, dass es der Pflanze an etwas fehlt.

Stellt die Calathea abends ihre Blätter nach oben, ist das kein Anzeichen für Pflegefehler oder einen falschen Standort.

Ein falscher Standort

Als Ursachen kommen unterschiedliche Faktoren infrage. Möglicherweise steht die Calathea an einem zu sonnigen Standort. Direkte Sonne verträgt die aus dem südamerikanischen Regenwald stammende Pflanze gar nicht.

Auch auf Zugluft reagiert sie, indem sie ihre Blätter einrollt.

Pflegefehler führen zu einrollenden Blättern der Korbmarante

Beim Gießen der Korbmarante können Sie viele Fehler machen. Das Substrat muss immer leicht feucht sein, ohne dass dabei Staunässe entsteht. Rollen sich die Blätter ein, fehlt es der Calathea wahrscheinlich an Wasser. Gießen Sie häufiger. Gerade im Winter sollten Sie die Luftfeuchtigkeit durch Besprühen der Blätter und das Aufstellen von Wasserschalen erhöhen.

Verwenden Sie zum Gießen nur kalkarmes Wasser. Am besten ist Regenwasser geeignet. Das Gießwasser sollte möglich lauwarm sein.

Ansprüche der Calathea an Pflege und Standort

Damit sich die Blätter der Calathea nicht einrollen, braun oder gelb verfärben oder gar herabhängen, sorgen Sie dafür, dass die Pflege stimmt. Auch sollten Sie für einen guten Standort sorgen, an dem sich die Korbmarante wohlfühlt:

  • nicht zu sonniger Standort
  • keine Zugluft
  • niemals austrocknen lassen
  • Staunässe vermeiden
  • Luftfeuchtigkeit erhöhen
  • vorsichtig düngen

Tipps

Die Calathea ist sehr gut schnittverträglich. Verwelkte und vertrocknete Blätter dürfen Sie ohne Weiteres einfach abschneiden. Kürzen Sie sie so dicht wie möglich über der Basis.

Text: Sigrid Hestermann
Artikelbild: WillemijnB/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.