Diese Pflanzen haben ähnliche Blätter wie Ahorn

Aufgrund seine schönen Blätter zählt der Ahorn zu den beliebtesten Laubbäumen in Deutschland. Es gibt einige Pflanzen, deren Blätter eine ähnliche Form oder Farbe haben. Hier erfahren Sie welche anderen Pflanzen dem Ahorn besonders ähnlich sehen.

blaetter-ahorn-aehnlich
Aufgrund ihrer ähnlichen Blätter wird die Platanus x hispanica auch Ahornblättrige Platane genannt

Welcher Baum trägt ähnliche Blätter wie der Ahorn?

Am Amerikanischen Amberbaum (Liquidambar styraciflua) und an der Platane (Platanus) wachsen ähnliche Blätter wie am Ahorn. Bei näherer Betrachtung der Blätter fallen neben Ähnlichkeiten aber auch Unterschiede auf. Wenn Sie Blätter des Amerikanischen Amberbaums zwischen den Fingern zerreiben, macht sich ein süßlicher Duft bemerkbar. Das Blatt der Platane hat weniger Lappen als Ahornblätter.

Lesen Sie auch

Ist die Platane ein Ahorn oder hat sie nur ähnliche Blätter?

Die Platane trägt ähnliche Blätter wie der Ahorn, ist aber nicht mit diesem verwandt. Botanisch betrachtet haben Sie es hier mit einem Platanengewächs zu tun. Die gelappten Blätter der Platane wirken mit ihrer Form und Größe durchaus ähnlich wie Ahornblätter. Während die Blätter des Ahorns wechselständig wachsen, trägt die Platane gegenständig wachsende Blätter. Außerdem hat das Blatt der Platane meist nur drei Lappen. Die kugelrunden Blüten der Platane bilden zudem einen sehr markanten Unterschied zwischen beiden Bäumen.

Welche Pflanze bietet ähnlich rote Blätter wie Ahorn?

Die Blutbuche (Fagus sylvatica f. purpurea) bietet Ihnen wie manche Ahornsorten auch vom Frühling an schöne rote Blätter. Allerdings können Sie hier nur mit einer ähnlichen Blattfarbe rechnen. Die eiförmigen Blätter der Buche haben keine Zacken und sind kleiner als die Blätter des Ahornbaums. Dennoch wird dieser Laubbaum ähnlich wie der Ahorn aufgrund der typischen Färbung der Blätter sehr gerne zur Gestaltung von Parks und großen Gartenanlagen genutzt.

Tipp

Blätter für kreativ Zwecke nutzen!

Sowohl die Blätter des Ahorns wie auch Blätter mit ähnlicher Blattform lassen sich gut Trocknen und für dekorative Zwecke nutzen. Die spitz gelappte Blattform wirkt optisch sehr ansprechend und bietet ein Muster mit hohem Wiedererkennungswert.

Text: Ben Matthiesen
Artikelbild: Erik Koole Photography/Shutterstock