Wie schnell wächst eine Bastardzypresse?

Die Bastardzypresse, auch als Leyland-Zypresse im Handel, gehört zu den Pflanzen, die am schnellsten wachsen. So kann eine eine junge Pflanze bis zu einem Meter pro Jahr zulegen. Trotzdem eignet sich diese Zypresse auch für kleinere Gärten.

bastardzypresse-wachstum
Bastardzypressen können eine beachtliche Größe erreichen

Da sie sich sehr gut beschneiden lassen, können Sie Bastardzypressen hervorragend für die Gestaltung einer Sichtschutzhecke nutzen. Ihr Wuchs ist von Natur aus kegelförmig, durch einen regelmäßigen Schnitt wird ihr Wuchs voller und dichter.

Wie groß wird eine Bastardzypresse?

Wenn Sie Ihre Bastardzypresse gar nicht beschneiden, sondern einfach nur wachsen lassen, dann wird sie durchaus 20 oder gar 30 Meter groß. Sie ist immergrün und winterhart. Damit ziert sie das ganze Jahr über Ihren Garten.

Das Wichtigste in Kürze:

  • sehr schnell wachsend
  • maximale Höhe: 20 bis 30 m
  • Höhenzuwachs bis zu 1 m pro Jahr

Tipps

Ist Ihr Garten eher klein, dann sorgen Sie mit dem richtigen Schnitt für eine passende Höhe und Form der Bastardzypresse.

Text: Ursula Eggers
Artikelbild: Tony Baggett/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.