Wie hoch ist das Wachstum einer Zypresse pro Jahr?

Zypressen gehören zu den schnellwachsenden, immergrünen Nadelbäumen. Ihr jährliches Wachstum ist so beträchtlich, dass die Bäume gern als Heckenpflanzen gesetzt werden. Wie viele Zentimeter legt eine Zypresse pro Jahr zu?

Zypressen Größe
Zypressen werden im warmen Süden bis zu 30 Meter hoch

Das Wachstum der Zypresse pro Jahr

An einem günstigen Standort und bei guter Pflege legt eine Zypresse pro Jahr 40 bis 70 Zentimeter an Wachstum zu, und zwar in der Breite und der Höhe. Es gibt auch Sorten, bei denen das jährliche Wachstum bei bis zu einem Meter liegt.

So hoch werden Zypressen

In ihrer Heimat werden Zypressen bis zu 30 Meter hoch. Aufgrund der schlechten klimatischen Bedingungen in Deutschland erreichen sie hier meist eine Höhe von ungefähr zehn Metern.

Tipps

Wenn Sie genügend Platz im Garten haben, können Sie die Zypresse als Einzelbaum einfach wachsen lassen. Sollen die Zypressen als Hecke und damit als Sichtschutz dienen, ist ein jährlicher Rückschnitt notwendig.

Text: Sigrid Hestermann
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Rating: 0/5. 0 Stimmen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.