Zu welcher Jahreszeit ist Tulpenblüte?

Tauchen mitten im Winter blühende Tulpen auf, entstammen die Blumen der Treiberei im Gewächshaus oder einem Anbau in fernen Ländern. Diese Verkaufsstrategie läuft indes verantwortungsbewusster Ökologie entgegen. Die folgende Übersicht möge Ihrer Orientierung dienen, wann Blumen im Laden der wahrhaften Tulpenblüte des Freilandes entstammen:

Tulpen Blütezeit
Tulpen blühen im Frühjahr
  • Freilandanbau: März, April, Mai, Juni
  • Gewächshaus: Dezember, Januar, Februar
  • Importware: Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Frische Tulpen können Sie somit das ganze Jahr hindurch erwerben. Im Einklang mit der Natur gezüchtete Blumen werden Sie hingegen nach wie vor ausschließlich im Frühling erhalten. Bereits unter hiesigen Kulturbedingungen bringen gewerbliche Gärtner pro Hektar Tulpen mehr als 50 Kilogramm Chemikalien aus. Wie viel Giftstoffe außerhalb der Jahreszeit für Tulpen erforderlich sind, können wir nur erahnen.

Anbau im Herbst für eine Tulpenblüte zur rechten Zeit

Sie folgen dem Rhythmus der Natur, wenn Sie im späten Herbst Ihre Tulpen pflanzen. Ohne künstlichen Energieaufwand erhalten die Blumenzwiebeln den erforderlichen Kältereiz, um sich ab Ende März/Anfang April in prachtvolle Frühlingsblumen zu verwandeln.

Text: Paula Jansen

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.