Schilfrohr entfernen
Schilf nimmt schnell das gesamte Ufer ein

Schilf aus dem Teich entfernen

Schilf wächst sehr schnell und bildet bis zu 1,5 Meter lange Wurzeln, sodass es durchaus einen ganzen Teich einnehmen kann. Wie Sie das verhindern und wie Sie Schilfrohr aus dem Teich entfernen, erfahren Sie im Folgenden.

Schilf ausgraben

Schilfrohr am Uferrand kann mit Spitzhacke und Spaten ausgegraben werden. Der Aufwand hierbei variiert je nach Höhe und Alter des Schilfs. Je höher bzw. älter es ist, desto tiefer reichen die Wurzeln und desto mehr müssen Sie graben, um alle Pflanzenteile zu entfernen. In unserem Ratgeber zum Ausgraben von Schilf erhalten Sie mehr Informationen zum Vorgehen.

Schilfwurzeln verfaulen lassen

Stehen die Wurzeln im Wasser, können Sie versuchen, dem Schilf mit einem Trick beizukommen:

  • Schneiden Sie im Herbst die Blätter und Wedel bis unter die Wasseroberfläche ab. Verwenden Sie dabei unbedingt Handschuhe!
  • So dringt Wasser in die Stängel ein, was mit etwas Glück zum Verfaulen derselben und der Wurzeln führt.
  • Reinigen Sie im Frühling den Teich gründlich und entfernen Sie die Schilfreste.

Im schlimmsten Fall: Teich-Komplettreinigung

Ist das Schilf schon sehr hoch und droht, den Teich komplett einzunehmen und/oder die Teichfolie zu zerstören, bleibt Ihnen vermutlich nur noch die Komplettsanierung.

  • Entfernen Sie vorsichtig alle Pflanzen, die Sie beibehalten wollen und lagern Sie sie in mit Wasser gefüllten Eimern oder ähnlichem zwischen. Entfernen Sie auch Deko-Elemente und Steine.
  • Leeren Sie dann Ihren Teich.
  • Schneiden Sie nun das Schilf und alle unerwünschten Pflanzen herunter und entsorgen Sie die Pflanzenteile.
  • Graben Sie Wurzeln am Uferrand aus.
  • Entfernen Sie Steine, Wurzel- und Pflanzenreste aus und um den Teich.
  • Reinigen Sie die Folie mit einem Schrubber und einem Wasserschlauch gründlich.
  • Untersuchen Sie die Folie auf Schäden und flicken Sie eventuelle Löcher und Risse. (Die Trockenzeit beachten!)
  • Füllen Sie dann Ihren Teich mit Wasser und setzen Sie Pflanzen, Steine und andere Deko-Elemente ein.

Keine Unkrautvernichter in den Teich!

Bekämpfen Sie Schilf im Teich – oder auch im Garten – auf keinen Fall mit Unkrautvernichter! Roundup und Co. sind extrem schädlich für die Umwelt und für den menschlichen Organismus. Sie führen zu Krebs, Missbildungen und Nieren- und Leberschäden bei Tier und Mensch. Ihren Haustieren, Teichbewohnern, zwitschernden Gartengefährten und sich selbst zuliebe greifen Sie lieber zur Schaufel!

Text: Gartenjournal.net

Beiträge aus dem Forum

  1. zaizai
    Geranium
    zaizai
    Stauden
    Anrworten: 0
  2. Kauka
    orchideen
    Kauka
    Andere Garten- und Pflanzenthemen
    Anrworten: 1
  3. Moca
    Frage?
    Moca
    Zierpflanzen
    Anrworten: 2