Hilfe, meine Sagopalme bekommt gelbe Blätter!

Sehr pflegeintensiv ist der als oft Sagopalme bezeichnete Palmfarn nicht, aber auf falsches Gießen und/oder Düngen reagiert er durchaus einmal mit einer Gelbfärbung seiner Blätter beziehungsweise Wedel. Schnelles Eingreifen rettet Ihre Sagopalme recht zuverlässig.

Palmfarn gelbe Blätter
Gelbe Blätter sind meist auf falsches Gießen zurückzuführen

Der Palmfarn bevorzugt kalkarmes Wasser, am liebsten ist ihm Regenwasser, aber nicht zu viel davon. Dünger braucht er ebenfalls nicht in großen Mengen. Auch wenn Sie nicht sofort auf die Verfärbung der Blätter reagiert haben, besteht noch Hoffnung für Ihre Sagopalme.

Pflanzen sie den Palmfarn in ungedüngte Erde und stellen sie das Gießen und Düngen für einige Zeit komplett ein. Dabei sollte die Sagopalme unbedingt schön hell stehen. Anschließend gießen und düngen Sie nur sparsam, bis sich die Pflanze erholt hat.

Häufige Ursachen für gelbe Blätter bei der Sagopalme:

  • zu viel Wasser
  • zu viel Dünger

Tipps

Je eher Sie auf die Gelbfärbung der Wedel reagieren, desto schneller wird sich Ihre Sagopalme erholen.

Text: Alexander Hallsteiner

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.