Einen Pflanzkübel verkleiden- so geht’s

Eine Verkleidung dient einem Pflanzkübel nicht nur zum Schutz, sondern bereichert ihn auch optisch. Dazu stehen Ihnen viele Materialien zur Auswahl. Warum also Geld in eine Neuanschaffung investieren, wenn eine derartige Verkleidung ganz einfach selbst gemacht ist. Auf dieser Seite erfahren Sie in einer ausführlichen Anleitung, wie es geht.

pflanzkuebel-verkleiden
Steinkübel sind schwer und teuer, die schöne Optik kann aber einfach hergestellt werden

Kunststoff in hochwertige Stein Optik verwandeln

Sie möchten Ihrem billig wirkenden Pflanzkübel aus Kunststoff ein hochwertiges Design verpassen? Nichts leichter als das. Dafür benötigen Sie weder handwerkliche Vorkenntnisse, noch viel Material oder Werkzeug.
Ein solcher Pflanzkübel besitzt im Gegensatz zu der echten Steinvariante sogar einen entscheidenden Vorteil: Die Verkleidung verändert das Eigengewicht in der Regel nur minimal, sodass sich der Topf nach wie vor ganz einfach transportieren lässt.

Anleitung

  1. Schleifen Sie die Außenwand Ihres Kübels mit Schmirgelpapier auf, damit die Isolierung später gut haften bleibt.
  2. Als Isolationsmaterial verwenden Sie Schaumstoffröhren, die Sie längs aufschneiden.
  3. Legen Sie den Schaumstoff um den oberen Rand des Kübels, sodass sich ein geschlossener Kreis ergibt.
  4. Schneiden Sie die Enden entsprechend ab.
  5. Nun benötigen Sie wasser- und frostfesten Klebstoff, der zudem schnell trocknet.
  6. Tragen Sie eine Schicht auf dem zuvor abgemessenen Rand der Kübels auf.
  7. Klappen Sie den Schaumstoff an der Schnittstelle auseinander und drücken Sie ihn auf den Rand.
  8. Dort wo die beiden Enden sich berühren, fixieren Sie ein Aluklebeband.
  9. Legen Sie den Boden mit einer Plane aus.
  10. Besprühen Sie den Pflanzkübel mit einer beliebigen Farbe (Lack ist im Baumarkt erhältlich).
  11. Lassen Sie die Farbe trocknen.

Lesen Sie auch

Nun sind Sie stolzer Besitzer eines Kunststoff Pflanzkübels, dem man sein Material nicht mehr ansieht. Zur weiteren Verschönerung, zum Beispiel durch Mosaiksteine, durchstöbern Sie am besten diesen Artikel. Auf dieser weiterführenden Seiten finden Sie wiederum Anleitungen zum richtigen Befüllen sowie zur Bepflanzung Ihres selbst verkleideten Pflanzkübels.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: Bespaliy/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.