Wie man einen Blumentopf aus Plastik verschönert

Blumentöpfe aus Kunststoff sind robust und vor allen Dingen leicht. Durch das geringe Gewicht sind sie besonders für Balkons geeignet. Allerdings sind die Töpfe oft ziemlich hässlich. Da hilft nur eins: mit einfachen Mitteln den Blumentopf verschönern.

plastik-blumentopf-verschoenern
Mit Acrylfarben lassen sich Plastiktöpfe kreativ bemalen

Verschiedene Methoden, Blumentöpfe zu verschönern

Im Prinzip ist hier der persönlichen Fantasie keine Grenze gesetzt. Suchen Sie sich Materialien und Muster oder Lacke und Farben ganz nach Ihrem Geschmack aus. Wichtig ist zunächst, dass Sie sich einen Arbeitsplan machen und alle erforderlichen Gerätschaften zusammentragen.
Fertigen Sie als erstes ruhig eine Zeichnung darüber an, wie Sie vorgehen und welche Motive auf den Topf sollen.
Je nachdem welche Methode Sie wählen, benötigen Sie unterschiedliche Arbeitsmaterialien.

Lesen Sie auch

Topf bemalen

Es handelt sich um eine einfache Methode, die auch mit Kindern sehr gut ausgeführt werden kann. Sie benötigen:

  • Acrylfarben, die gut auf Kunststoff haften
  • eventuell Schablonen zum ausmalen oder vorzeichnen
  • Sprühlack, matt oder glänzend, zum Fixieren
  • feines Schleifpapier

Nehmen Sie einen sauberen Blumentopf und schleifen die Seiten leicht an. So hält die Farbe besser. Wählen Sie verschiedene Motive oder Muster und bemalen den Topf. Sobald die Farbe getrocknet ist , kann mit Sprühlack fixiert werden.

Topf mit Steinoptik

Jeder Pflanzkübel aus Kunststoff ist für diese edle Verschönerung geeignet. Sie benötigen lediglich ein Graniteffektspray aus dem Baumarkt und eine Rohrschale, mit der man Heizungsrohre isoliert, sowie einen Kleber, der wasser- und frostfest ist.
Nehmen Sie die Rohrschale und legen diese zum Messen der Länge auf den Kübelrand. Anfang und Ende des Rohrschale sollten sich berühren. Bestreichen Sie den Kübelrand mit Kleber und schieben die Rohrschale auf den Rand des Kübels. Kaschieren Sie die Enden mit Gewebeband. Besprühen Sie nun den Kübel mit Graniteffektspray und lassen das Ganze mindestens 24 Stunden trocknen. Dann kann der edle „Steinkübel“ bepflanzt werden.

Topf bekleben

Blumentöpfe eignen sich aus sehr gut zum Bekleben. Die Materialauswahl ist hier beinahe grenzenlos. Geeignet sind beispielsweise:

  • Motive aus Papier
  • kleine Astscheiben, sehr dekorativ ist Birke
  • natürliche oder eingefärbte Kieselsteinchen
  • grober Sand
  • Mosaiksteinchen aus dem Baumarkt
  • selbst gefertigte Mosaiksteinchen aus alten Fliesenscherben

Haben Sie sich für ein Material entschieden, benötigen Sie nur noch den richtigen Kleber und dann kann es schon los gehen.

Text: Gartenjournal.net
Artikelbild: lakkana savaksuriyawong/Shutterstock

Melde Dich für unseren Newsletter an

Erhalten Sie den monatlichen Gartenjournal Newsletter in Ihr E-Mail Postfach. Abmelden ist jederzeit möglich.